16.04.17

der ultimative schuhtest #3: wadenlanges blumenkleid zu pumps und schnürern

dress: Vintage // shoes: Bugatti / Mango / Kennel & Schmenger

Heute ist Ostern und ich habe extra für euch ein Blumenkleid an! Den ultimativen Schuhtest zeige ich euch heute mit einem Kleid, wie es so kein zweites Mal zu finden ist. Habt ihr auch so ein Kleid im Schrank? Ein Kleid für jede Gelegenheit? Nachdem ich im Laufe der Woche ja das eine oder andere Mal mit dem Ergebnis des Tests gehadert habe, weil es mir nicht gefiel, was ich etwa zum weißen Spitzenrock trug, läuft es bei diesem Blumenkleid aus einem Vintageladen in Berlin einfach rund. Oder, was meint ihr?

DIE ZUTATEN

➤ leicht ausgestelltes Kleid in A-Linie mit einem Gürtel. Das Kleid verträgt sich natürlich auch ganz klassisch-festlich mit roten Lacklederpumps, die ich mal an einem Valentinstag trug. Eher funky lässt es sich auch stylen: zur Fashion Week in Berlin war ich bei Harald Glööckler eingeladen und trug es mit einem türkisfarbenen Gürtel. 

Überraschenderweise gab PINTEREST so gut wie gar nichts für Frauen Ü40 zum Thema wadenlange Blumenkleider her. Die meisten Outfits waren für Mädels um die 23, die zu ihren Blümchenkleidern gern derbe Boots kombinieren und damit ins Coachella Valley in der kalifornischen Wüste zum Musikfestival pilgern. 

Gern würde ich auch sagen, um welches Material es sich handelt. Da es sich wie gesagt um ein Vintagekleid handelt, dass ich vor über 15 Jahren in Berlin entdeckte, ist es ohne Label und weitere Angaben. Es ist jedenfalls weich und glänzend. Vielleicht stellt ja jemand eine Ferndiagnose???

 

DAS ERGEBNIS


Der Look an diesem Kleid funktioniert für mich, weil das Kleid vielseitig verwendbar ist. Außerdem noch lustig: die Blümchen sind ein bißchen wie die Prilblumen, wie sie Prada in seinen Entwürfen wiederbelebt hat! Das Kleid geht nur bis knapp zum Knie. Es schwingt und ist Dank seiner klassischen Farben sowohl für feine als auch alltägliche Momente geeignet: also die Schlangenprintpumps sind ein netter Musterkontrast, (statt der klassischen Variante in rot wie oben verlinkt!), die weißen Schnürer nicht zu grob - ideal für den Edgy-Look mit weißer Lederjacke für die Freizeit.

SCHNÜRER BEI ROCK ODER KLEID SORGEN FÜR DEN EDGY-EFFEKT.- Sabina Brauner

Ja und für den Spaßfaktor: die Gucci-kopierten Loafer, die den Tantenlook wieder aufgreifen, von dem ich im ersten Test schon mal gesprochen hatte. Zu diesem Tantenlook hat mich die Gucci Cruise Collection mit Vanessa Redgrave als Modell inspiriert, die ich einfach wunderschön finde: die Schauspielerin wird diesen Oktober 80 Jahre!



*affiliate link



Aber jetzt seid ihr dran: habt ihr auch so ein Allroundkleid? Welche Kombination gefällt euch am besten? 

Herzliche Bitte: Wenn ihr denkt, dass eure Freundinnen sich über die Inspiration freuen oder euch der Post gefällt, dann teilt den Beitrag gern weiter! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabina, ich mag den Look mit den Schnürern. Irgendwie edgy :)
    Das Kleid ist ein tolles Vintagefundstück finde ich. Gerade jetzt sind ja Blumen wieder voll im Trend.
    Frohe Ostern Sabina, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Tina, ja ich mag das auch. Die Schnürer werde ich wohl noch oft dazu tragen. Wir sind gerade zurück und dann muss ich asap mal schauen, was bei dir los war! Frohe Ostern für dich und deine Familie. LG Sabina

      Löschen
  2. Das Kleid ist klasse. Bei den Schuhen bin ich mir ehrlich gesagt unschlüssig. Ich würde vermutlich die Schnürer dazu tragen. Bei den Loafern ist vielleicht doch eine Spur zu viel Tante im Spiel ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist spitze und steht dir wirklich sehr gut!
    Die Idee, dass du verschiedene Schuhkombinationen mit dem Kleid vorstellst gefällt mir sehr gut!
    Ich würde es mit den Schürern kombinieren!
    Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  4. Der Look mit den Schnürern gefällt mir auch besonders gut. Würde ich auch so tragen - mit schwarzen Schuhen :)

    Frohe Ostern und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. die schuhe sind alle umwerfend,
    wobei die zweiten meine Favoriten sind, obwohl ich ansich immer zu high heels tendiere
    aber die flachen Schuhe sind so eyecatchy und dennoch alltagstauglich :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  6. Weißt du, dass ich seit Wochen um diese wunderschönen Kennel & Schmenger- Pumps links schleiche? :) :)
    Und ich fürchte, für andere Schuhe als Pumps zum Kleid bin ich wohl zu altmodisch ;) wobei mir die flachen Schnürer bei dir auch besonders gut gefallen. .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit würdest du viel Freude haben, denn das Muster ist ja total dezent und daher vielseitig! Gute Heimreise und eingewöhnen Zuhause liebe Frau Vau! Gute Nacht!

      Löschen
  7. Wonderful dress and beautiful proposals!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sabina! Auf dem Bild gefallen mir alle 3 Schuhe und ich würde wahrscheinlich das Kleid mit allen 3 anziehen - drei Trends, drei Styles, drei verschiedene Anlässe.
    Liebe Grüße und bjos,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hier passen die Schnürer perfekt, weil das Muster auf dem Kleid auch nicht Rein-Weiß ist. Aber mir gefallen alle 3 Paar Schuhe zu diesem traumhaften Kleid. Ein richtiges Allroundkleid habe ich momentan nicht, aber Allroundröcke, die immer gehen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com