8/14/16

schlaghose, sei umschlungen: mit spitzenbluse und lacklederjacke

Tasche/Sonnebrille: No name //  Jacke: Zara // Hose: Baum und Pferdgarten
Sandalen: Zinda // Bluse: Vila

Die Schlaghose lässt nicht locker! Kennt ihr das? Ihr habt ein neues Teil und wollt es daher unentwegt tragen? So geht es mir gerade mit der hellblauen Schlaghose. 


Wenn ihr den Look von vergangener Woche mit weißer Lederjacke modern gestylt noch im Kopf habt, dann werdet ihr erkennen, dass nur die Tasche und eine anderen Jackenform schon total den Look verändern. 

Bianca von Babyblue hatte sich eine andere Variante gewünscht. Den 70er Komplettlook. 


Okay, the flared pants are seriously back! You know what I mean? Like you just bought a new item and cannot stop wearing it? That is what it feels like. 

If you think of last weeks 70s look with a modern twist and the white leather jacket you might notice: I just changed the color, the material and the colors of the bag. A totally different effect. 

My fellow blogger Bianca kindly asked to see another version. The 70s-all-over-look. 




DIE SPITZENBLUSEN VON LADY DI
Wer erinnert sich noch Lady Di? Eigentlich müssten das doch fast alle sein. Wir sind ja so alt :) *lach* Ich erinnere mich vor allem noch mit Schaudern an ihre Spitzenblusen und an MEINE. Nie wieder habe ich mir damals geschworen. Wisst ihr, so nach dem Motto: was hatte ich damals nur genommen???

Ja, dann muss ich jetzt fragen: was nehme ich wohl gerade? *Achtung: Witz! Nur mag ich ja solche harten Kontraste. Merkt ihr, dass ich eine allertiefste, abgründige Abneigung gegen das Wort "Stilbruch" hege und pflege? Ist mir zu inflationär. 

Dieser kleine Stehkragen gefällt mir sehr gut. Und mit Lederjogginghose lässt sie sich auch schön kombinieren.  Sie ist durch das zarte Material eh  gefällig und lässt alles Mögliche mit sich anstellen. Werdet ihr noch sehen in einem der nächsten Posts. :) Noch mehr Anregungen findet ihr auf Pinterest; Ideen sammele ich unter "To Try in 2016."
 

LADY DI'S RUFFLED BLOUSES
Remember Lady Di? Of course you do when you are over 40 like me. And I still remember me promising myself never ever to wear those dreadful ruffles again. What was I thinking??? And Catherine of Not Dressed as Lamb was acutally asking the exact same question in her stylish post about Ruffles wearing a leather jacket and distressed jeans.

Well, what is going on now? Actually, I love edgy contrasts. Ruffles go really well with leather joggers. And the little collar is very appealing, don't you think? They usually come in sheer fabrics which makes them very versatile and "cuddly" :) 

Romantic. So there is a lot we can do with them. And you just wait and see. Btw: if you are looking for more inspiration than you can find on my blog (which is hard to imagine :)) but hey, you will find it on pinterest. Link above! 



EINE LACKLEDERJACKE: WIR TRAGEN ROTLICHT
Also schon seit 2011 immer wieder disukutiert: was uns die Designer so alles zumuten, blubb und bla. Und ja, wir sollen es endlich kapieren, dass Lack, Leder und Fetisch auf in den Alltag gehören.  

VIKTORIANSCHICH ZÜCHTIGE BLUSE FLIRTET MIT FETISCH LACKLEDER
 
Ehrlich? Diese Lacklederjacke hat für mich nur Alltagstaugliches, auch mit einem schwarzen Spitzenrock, nichts Erotisches. Ist aber in den Geschäften enorm schwer zu finden. Auch die Onlinerecherche ergab genau: Null. Woran liegt das?

Aber je mehr Klischees ich bediene, desto mehr winkt das Frankfurter Bahnhofsviertel. Darüber hatte ich im Zusammenhang mit den Overknee Stiefeln schon geschrieben. Vinyl-Overknee begeisterte mal wieder die Vogue in der letzten Saison.
Alles gut, denn sobald die Jacke aus ist, wird es wieder viktorianisch-züchtig und gut ist.



A PATENT LEATHER JACKET: FETISH AND MAINSTREAM
Since 2011 magazine editors have been banging on about how designers are going crazy challenging the everyday-woman, that's us, to finally include some more fetish in our wardrobe. Patent leather, vinyl and all.


EDWARDIAN PRUDE MEETS BOLD PANTENT LEATHER

Seriously? There is nothing less fetish than that jacket. Nothing remotely erotic about it. Even when styling it with a black long lace vintage skirt. But the more cliches I pull, the closer to the red light district I can nudge the look. See some example in my over-the-knee boots post. So there. As soon as the jacket comes off: it is back to your Edwardian prude governess ;-) 




KONTRASTE: MATERIAL UND FARBEN
Sanftes Pastell trifft auf hartes Schwarz, romantische Spitze auf lustvolles Lackleder. Romantisch auf Realität: Und so kombiniert geht der Look auf die Straße. 
Und wenn ihr euch wundert, dass die Tasche auf dem Foto, so krumm in der Kurve hängt: die Tasche war nach dem Powershooting am Sonntag genauso erschossen wie ich ;-) 

So ein Shooting hat es ja in sich: umziehen im Auto, guckt auch keiner? Und was, wenn dann ein menschliches Bedürfnis dazu kommt? Ich sage euch. Dann wird alles eingepackt. Der nächste Mc Donalds war erfreulicherweise nicht weit. 

Am Sonntag diese schöne Gasse entdeckt. Viele Radfahrer, aber sonst wenig Gaffer. Die machen mir auch nichts aus. Ich gucke dann immer zurück. Nur neugierige Ansprecher. Die stören dann schon. Weil ich ja fertig werden möchte.


EDGY: FABRICS AND COLORS
Soft pastells meet bold black, romantic ruffles powerfull patent leather. So say hello to romance and reality. Styling like this makes for the perfect streetstyle. Wearable for everyday. If you have been wondering why the little bag is a bit tilted: its because we were both really beat after a long foto session. 

Changing in the car, checking for passer-bys. And what if you got to pee? I am telling you it is no fun hopping back inside, driving frantically around looking for a Mc Donalds. Which was close. 

Sunday I discovered this little alley. Lots of people riding their bikes, but other than that not too many pedastrians standing around checking out what -the-hell- I am doing there! I usually greet them in a friendly manner. The contact seems to irritate them and they will mostly sneak off. 


Die Individuen: Eier sind auch nur Menschen

FOTOFIMMEL MIT HÜHNEREIERN
Während eines Filmprojekts habe ich mit einer Gruppe mal bemalte Hühnereier am Main fotografiert. Mit Cocktailschirmchen und allem Piepapo. Versteht mich richtig: Ich beantworte gerne Fragen. Aber es muss halt zur passenden Zeit sein.  
Während wir also über unseren Fotoeinstellungen schwitzten, kam immer: "was macht ihr denn da?" Als es mir irgend wann zu bunt wurde, habe ich erwidert: "Wir drehen Hühnerp****s!" Da war Ruhe. 



PHOTOFAD THAT INCLUDES SOME HEN'S EGGS 
When working on a film project my team and me we were shooting on location at the Main river here in Frankfurt. With little Cocktail umbrellas and the whole shebang. Don't get me wrong: I love it when people ask me questions. But it is also a given and a question of respect not to budge in. 

So while we were wrecking our brains about the lighting lalalaa the next question came flying over to us: "So what are you guys shooting over there?" And I just had it:" Shooting chicken p**n!" All quite on the Western front from then on. :)


*affliate link  


Welche Kombination gefällt euch besser? Wovon fühlt ihr euch gestört? Fragen oder Kommentare wie immer herzlich Willkommen :)))

Which look do you prefer? What do you feel bothered by? Questions or comments welcome also on instagram @oceanbluestyle_at_manderley.

-Sabina
Link-up: I will wear what I like,Turning Heads Tuesday,

34 comments:

  1. ein wort: TOTSCHICK!
    :-)
    aber umziehen im auto? trägst du deine outfits nicht einfach von morgens bis abends und machst dann mal paar bilder zwischendurch? und wie bitte ziehst du dich dann "in wirklichkeit" an? muss ich jetzt vom glauben abfallen dass du die stylish-ste frankfurterin ever bist???
    ;-)
    @stilbruch: inflationär triffts - ausserdem oft schlicht falsch benutzt - aber wer bin ich auf definitionen zu bestehen..... ;-P
    rock on! xxxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Moin moin. Hihi...ja natürlich bin ich das...Ich hab letztes Jahr auch "Ausflugsware" und "Alltagsoutfits" schon gezeigt. Die trage ich quasi immer. Hätte ja nie Neues :) *lach* Und es ist eine Organisationsfrage für die Fotos: unter der Woche hat weder ich noch mein Starfotograf Zeit. Ich buche ihn dann fürs Wochenende. So kommt was zusammen. Unter der Woche zeige ich auch noch viel auf Insta. Oh. Jetzt bin ich neugierig: warum falsch benutzt? #gucktwissbegierig....schönen Sonntag noch!

      Delete
  2. Liebe Sabina,

    mit Lackleder liegst Du voll im Trend. Ich finde das Outfit sehr gelungen. Sehe auch keinen Stilbruch. Super!

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hu danke liebe Sabine das freut mich aber sehr! Schönen Abend und LG Sabina

      Delete
  3. Ah, da bin ich also "schuld" an Deinem tollen Outfit ;-)) lach.. vielen Dank fürs Verlinken :-)!

    Mir gefällt Dein Look mit der Bluse super gut!! Auch so mit der Sonnenbrille und dem roten Lippenstift. Ich mag ja Outfit eh gern lässig und chick. Und das biste damit definitiv! Die Lederjacke ist auch ein ganz tolles Teil. Ich hatte letztens auch ewig lange nach einer gesucht, wurde dann bei Ebay Kleinanzeigen fündig, aber leider kam das Paket nie an... also ein Schuss in den Ofen...

    Deine schöne Hose lässt sich wirklich sehr vielseitig kombinieren. Da hast Du sicher noch viel Freude damit. Du hast auch eine tolle Figur, da stehen Dir fast alle Outfits.

    Wo habt Ihr denn die Eier fotografiert, dass es da so viele Zuschauer gab?

    Ganz liebe Grüße!!
    Bianca

    ReplyDelete
    Replies
    1. yup! Du jist total mega Schuld für die neue Idee!!! Dir schulde ich sie, um das Wortspiel mal weiter zu treiben. Na einfach mitten am Main in der Innenstadt. Das ist in Frankfurt dann sehr familiär. Triffst du ständig jemanden. Aber so mögen wir es hier. Mit deiner Jacke ist das ja doof. Hast du wenigstens das Geld zurück oder war alles problemlos??? Danke für die lieben Worte. Du weißt ja wie das mich freut! LG Sabina

      Delete
    2. Leider kein Geld zurück.. Geld und Jacke weg.. naja.. gibt schlimmeres.. :-)

      Delete
    3. Och nö- naja, dann stocher ich da nicht weiter mit Fragen. Wenn mir einer mein Auto zerkratzt. Was hier immer gern mal vorkommt, dann rege ich mich auch nicht mehr auf. Sondern weiß, die werden als Ameisen im nächsten Leben wegen des schlechten Karmas wiedergeboren...und gut iss. Schönen Tag liebe Bianca! LG aus Frankfurt. Sabina

      Delete
    4. ---am Main! :))) Ich wäre in Berlin ja fast mal in dern falschen Zug gestiegen, Richtung Osten. Mich hat fast der Schlag getroffen! ;-)

      Delete
  4. Jacke, Hose und Bluse sind klasse, vor allem in der Kombination! Warum Lackleder ständig in die Rotlich-Ecke gestellt wird, ist mir nicht ganz klar, ehrlich gesagt. Ich liebe meine Lacklederhose und trage sie gern und oft. Und das, obwohl wir hier auf dem Dorfe nichtmal eine einzige rote Laterne haben ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja Dankeschön das freut mich. Als ich die Jacke vor drei Jahren entdeckte, hat sie mir nur gefallen. Das war alles. Sie trägt sich halt sehr besonders. Wie trägt sich deine? LG Sabina

      Delete
  5. Die Kombination mag ich total - die Bluse passt so wunderbar zur Hose und dann die Jacke und die Sandalen als Kontrast (ok, ich soll jetzt ja nicht Stilbruch sagen.. lach.. ich benutze das dann wohl auch immer falsch...) sind perfekt! Die Tasche.. ja, die Tasche... bin immer noch total verliebt!
    Ich könnte das ja nie, mich in die Öffentlichkeit stellen und mich fotografieren zu lassen.... das bewundere ich total! Auch die Snapper, die egal wo sie sind einfach ihre Snaps drehen - klasse. Ich bin ein Feigling...
    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jede ist auf ihre Art ein Feigling :) Ich habe auch erst in irgend einer Ecke angefangen. Und mitten in der Stadt mache ich das nicht. Außer in New York oder Antwerpen. Da ignorieren die Leute das, weil es ständig passiert. Inzwischen snappe ich auch in der Postfiliale. *lach* Freut mich, dass es dir gefällt. Ja, der Laden in Köln, wäre sicher auch was für dich gewesen. Hättest dabei sein sollen! Schönen Montag noch und für dich ist ein Päckchen in der Post...<3 LG Sabina

      Delete
  6. Bei Dir fühle ich mich optisch hier durch gar nichts gestört. Der schwarze Lack der Jacke passt gut zum Plateau der Schuhe. Hose, Bluse und Tasche stehen Dir nicht nur farblich gut.
    Für mich wäre es nichts. Glanz "passt" nicht zu mir und das verspielt-mädchenhaft passt nicht zu meiner Statur.
    LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Sunny. Das freut mich. Ja so wie du denke ich auch. Völlig richtig. Das gute am Bloggen sind ja unsere gegenseitigen Anregungen. Und da habe ich Dank eurer Anregung mal was ganz anderes ausprobiert. Gibt es demnächst mal im Blöggchen! Schönen Tag und LG Sabina

      Delete
  7. Mein Herz schlägt ja immer etwas höher, wenn Lack mal wieder Trend ist, ich mag, wie es den Gegensatz ladylike - düster-sexy versöhnt. Also liebäugle ich für den kommenden Herbst auch mit einer Jacke aus dem Material. Aber Jacke hin oder her: Am besten finde ich das Foto, wo du nur die Bluse und die Hose anhast und diesen tollen roten Lippenstift! Das passt alles so gut zu deinem zarten Typ! Topp!
    Und klar erinnere ich mich an Lady Di! Als Kind habe ich sie total bewundert! An Spitzenblusen erinnere ich mich allerdings nicht.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich hatte mal Lack in weiß. Mantel und Mütze und Tasche. Volle Pulle. Da war ich, glaube ich irgend was unter zehn Jahren. Müssen also die 70er gewesen sein. Hätte ich das mal aufgehoben...*lach* Ich bin gespannt, was du auftust! Freut mich, dass dir das Foto gefällt. Ich probiere immer gern neue Sachen bei Fotos aus. Das ist die Herausforderung für mich. Daher schätze ich dein Feedback! Echt, du hast Lady Di bewundert? Ich auch. Aber irgend wann fing sie an, mir auf den Wecker zu gehen. Dann ist sie leider verstorben...LG und schönen Montag für dich! Sabina

      Delete
  8. Wow Sabina super stylisch und so harmonisch. Für mich. Da wird kein Stil gebrochen, es sei denn Du willst wirklich eine Zeitreise machen :)
    Lackleder, jap total im Trend. Da wirst Du bei google bestimmt bald mit Ergebnissen "erschlagen" ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tina, danke sehr! Nun wir haben ja im Forum unsere schöne Rubrik: Suchanfragen. Ich werde sie euch mitteilen, falls sich was tut. Was da kommt, darauf bin ich schon gespannt. Hab eine schöne Woche und LG zu dir! Sabina

      Delete
  9. Super schön Sabina! In deine Lady Di Bluse bin ich verliebt, auf den ersten Blick hat es bum gemacht <3 :)

    Liebe Grüße zu dir!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huch, aber ich will nicht Schuld sein, wenn es dann im Portemonnaie bald einschlägt *lach* Anna zerrt mich schon immer an den Haaren wegen der Schuhe...Freut mich und LG zu dir! Sabina

      Delete
  10. Ha, ich hab meine Schlaghose auch wieder rausgekramt - Du siehst sehr gut aus in diesem Gesamtlook find ich!!


    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hui danke liebe Chrissie. Ein Lob von dir freut mich immer sehr! LG Sabina

      Delete
  11. Tscha! Was soll ich noch sagen liebe Sabina??? Dein Outfit gefällt mir von Kopf bis Fuß! Alles richtig gut und es passt auch alles!Deine Bluse mit dem Spritzenkragen ist ein tolles i-Tüpfelchen! Wie du die Lacklederjacke trägst, wird keiner auf die Idee kommen,an Rotlicht zu denken! Du siehst super klasse damit aus!
    Bjos
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Claudia. Das freu mich aber sehr! Magst du den Look der 70er denn auch für dich? Schönen Abend und LG Sabina

      Delete
    2. Nicht alles,in die Hose gesteckter Bluse und breitem Gürtel sind nicht mehr meine Sache. Aber ich liebe die Flared Jeans, die fließende Tunika, die Schluppenbluse und der Jumpsuit! <3
      LG und boa noite! :)
      Claudia

      Delete
  12. Jacke, Bluse, Hose und Tasche einfach Top! Das Blüschen ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Alnis

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Alnis. Hast du denn auch Rüschenblusen? Schönen Abend und LG Sabina

      Delete
  13. Liebe Sabina

    Alles sehr gut wenn man die Figur hat --- da sind meine Beine wohl zu kurz :-)

    Die Tasche finde ich schön aber ich frage mich ob sie nicht ein wenig klein ist. Hat da wirklich das notwendigste Platz?
    Da brauche ich immer mehr auch wenn es bei mir ohne Make-up geht.... Schreibzeug, Brieftasche, usw.

    Grüessli aus Zürich
    Urs
    #BlogRank #BuzzRank

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Urs, für dein Verständnis. Nein, also die Taschen müssen immer richtig groß sein- Und siehst du, die ist so schön rund. Da kann es drinnen richtig rund gehen. Und da es ja after-work ist, reicht alles. Kamera, Geld, Brille. Fertig.

      Ich brauche nicht soviel. Aber Männer tragen ihr Habseligkeiten wie Kamera, Geldbörse gern am Mann, habe ich so läuten hören. Du nicht auch? Und die seriösen Teile in einer Brieftasche, heutzutage auch Rucksack genannt??? :) Danke sehr für deinen Besuch und schönen Abend noch!

      LG aus Frankfurt in CH von Sabina

      Delete
  14. Hallo Sabina,
    das Umziehen im Auto kenne ich auch :), allerdings nur wenn wir gleich mehrere Outfits shooten wollen. war lustig zu lesen, dass Du das auch machst :) Den 70iger Style finde ich nicht schlecht, habe aber allerdings ihn für mich persönlich ein wenig übergesehen. Ich ziehe nur noch vereinzelte Teile in Kombination mit neuen Stücken an. Also ein Mix, keinen Komplettlook mehr. Tja, Lack ist natürlich immer noch so eine Sache. Ich denke dass es auch hier am Besten mit einem Mix funktioniert und man dann eben nicht das Gefühl des Rotlichtviertels hat. Aber wenn Du noch was suchst, hast Du es schon bei Ebay probiert? Da ist häufiger mal was in Lack dabei. Liebe Grüße aus Berlin,
    Mo
    www.just-take-a-look.berlin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huhu Mo, ja klar. Das lohnt sich dann gleich mehrere Looks zu shooten. Den Mix hatte ich letzte Woche im Blog. Danke sehr für den Tipp, das freut meine Leserinnen sicher!!! Freundlich von dir. Ich bin mit der Jacke von Zara aus New York bestens versorgt und finde sie einfach nur faszinierend. Durch die Pastellfarben kommt man da ja auch gar nicht auf den Zusammenhang mit Rotlicht. *lach* Danke fürs Vorbeischauen. Und hab einen wunderbaren Abend! Liebe Grüße zu dir! Sabina

      Delete
  15. Love the flares my friend, and a very fmeinine and pretty top as well. I bought a light grey bag last year, always liked this darker grey, so pretty!
    Thanks for linking up with turning heads tuesday
    jess xx
    www.elegantlydressedandstylish.com/

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com