8/21/16

immer sommer: hellblaues hemdenblusenkleid mit metallic sandalen

Kleid: Baum und Pferdgarten // Sandalen: River Island // Tasche: Elizabeth and James
Brille: No name // Rüschenbluse: Vila

Da ist es nun. Das Hemdenblusenkleid, das auf Instagram bei euch so umstritten war. Als ich euch fragte, ob ich es behalten soll, oder nicht. Nun: ich konnte mich nicht trennen. es trägt sich einfach zu schön. 


Der Sommer ist ja noch längst nicht vorbei. Für mich geht er auch erst richtig los. Zum Minimalismus des dänischen Designs (Ihr kennt ja meine Vorliebe für skandinavischen Stil:)) gefielen mir die metallic Sandalen am besten. Wenn der Herbst dann auftaucht, trage ich einfach eine meiner skinny Jeans dazu. Passt.



Here it is. Are you shocked? After asking for your feedback about this dress on instagram I decided to keep it. It just feels amazing. Great fabric. And wonderful to wear. Breezy. Adore the folds too. 

Summer is not over yet. In fact, for me it is just beginning. You know how much I love minimalistic styles whether it would be danish or any other scandinavian design. So I like the reduced metallic sandals with it the most. 

And already got some ideas for fall which is pairing it with some of my skinny jeans. Yup. Still got some of them in my closet ;-)  


WAS IST INSPIRATION?

Wenn mich etwas anregt, in einem Blog, mir eine Idee verschafft. So habe ich kürzlich auf Instagram diese Schuhe entdeckt. Empfohlen von einer Followerin. Werde ich die Schuhe genauso anziehen wie sie? Natürlich nicht. 

Manchmal will ich nicht einmal genau diese Schuhe haben. Sondern so ähnliche. Weil die zu meinem Stil besser passen. Wenn jemand hellblaue Pumps trägt, kann es sein, dass ich mir hellblaue Ballerinas oder Sandalen kaufe. 

So funktionieren Anregungen für mich in Blogs. Zugriff auf so viele Ideensammlungen anderer schicker Frauen zu haben, erleichtert mir die Stilfindung und das Anziehen im Alltag ungemein. 

Ich habe ja nicht jeden Tag meine Daniel-Düsentrieb-Ideenhaube auf. :) Wer jetzt behauptet, nirgend woher Inspiration zu beziehen, der ist ein menschliches Wunder und sollte sich unbedingt der Wissenschaft als Forschungsobjekt andienen!

Inspirierendes und Lesenswrtes finde ich auch immer bei Anna von Weib and the City
, die oft genau das schreibt, was ich texten würde, wenn ich nicht gerade ein neues Outfit für ein Shooten müsste...*lach*. Gern gucke ich auch bei Here I am Andrea



*affiliate link

WHAT INSPIRES YOU?

Reading other blog gets my creative juices flowing! Just recently a follower on instagram recommended some metallic sandals. Am I going to style them exactly the way she does. Of course not. 

Sometimes pictures will just give me a nudge in the right direction. I did not know what I had been looking for until it hit me in the face. You know what I am talking about? 

Ever since I picked up reading other stylish fashion blogs my personal styling life has gotten much easier! Because I do not always have the nerve to come up with ideas on what to wear today. I will see something and boom: that will be my outfit as well. :)



BLAU WEIß WIE EIN SOMMERTAG AN DER SEE
Die Farben hellblau und weiß gehören für mich zu einem Sommeroutfit wie ein Urlaub an der Nordsee. Die Farbe an der Nordseeküste Zeelands oder in Belgien sind unvergleichlich. Auch Nordfriesland zaubert so ein Licht. Die Inspiration an der See ist unendlich.

Anderes Licht als etwa sich etwa an der Atlantikküste in Portugal findet. Diese hellen Kontraste sind einmalig. Ein Sommer ohne hellblau ist wie Sommer ohne alles. Ein Wahnsinnsblau hat auch gerade Looks of Love T. gezeigt; allerdings ganz anders, nämlich: südländisch kräftig.

Viel eingefallen ist mir also dazu mit der hellblauen Jeans zur weißen Lederjacke; dem Tunikakleid mit Espadrilles oder die Kombination der Sandalen mit dem nudefarbenen Tüllrock. Ob ich das karierte Hemdenblusenkleid noch mag, weiß ich übrigens nicht. Was meint ihr? Ideen?


BLUE AND WHITE LIKE A SUMMER'S DAY IN THE HAMPTONS
Blue and white the light that reminds me of a summer day in the Hamptons. Its not like the colors of California. Less strong, more delicate, and a bit cooler. Breezier. Endlessly inspiring!

So this inspiration got my going and if feels like I have been wearing this color mix all summer ;-) A white leather jacket with 70s blue jeans. A nude colored tulle skirt with the sandals. And a tunic dress at the beach with espadrilles.  

Not sure whether I still favor my patterned shirt dress. What do you think? Yay or nay? Any styling tips?


 

Also, könnt ihr euch mit dem Kleid anfreunden? Was inspiriert euch?

So what says you? How do you like the dress? And where do you find inspiration? 

-Sabina
Link-up: Visible Monday,I will wear what I like,

29 comments:

  1. Daumen hoch für dein Hemdblusenkleid! Die Farbe und der Stil passen zu dir, du trägst das Kleid ganz wunderbar :)
    Mit der Inspiration geht es mir auch so <3

    Happy Sunday Sabina!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich finde es schon schön ab und zu mal was total anders auszuprobieren. Und es zu etwas Eigenem zu machen, findest du nicht auch? Danke für deinen Besuch und liebe Grüße Sabina

      Delete
  2. Von mir auch Daumen hoch. Und mit der Inspiration geht es mir ähnlich. Erstschaue ich mich, oft unbewusst, überall um, dann gärt das eine Weile vor sich hin und dann mache ich mein eigenes Ding draus. ;)

    Schönen Sonntag für dich!

    P.S: Lieben Dank für die sehr schmeichelhafte Verlinkung. <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Aber keine Ursache liebe Anna! Gern geschehen. Schlimmste Phase, wenn es gärt...ooooohhhhh....bis ich was ausgebrütet habe, bin ich nicht zu genießen *lach* Schönen Start in die Woche für dich. Liebe Grüße Sabina

      Delete
  3. Guten Morgen Sabina,
    So gestyled mag ich das Kleid sehr. Da trifft Schlichtheit auf Extravaganz. Eine gelungene Mischung.
    Dem Karokleid würde ich noch eine Chance geben, zur engen Hose, offen getragen, quasi als Mantel.
    Lieben Gruß und schönen Sonntag
    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Zur Hose hatte ich das Kleid auch schon an. War ich auch nicht glücklich mit. Aber ich lasse mir ja gern eure Ideen durch den Kopf gehen und probiere mit den Kleid noch ein bißchen herum! Danke fürs Vorbeischauen liebe Sabine und hab einen schönen Start in die Woche noch. LG Sabina

      Delete
  4. Ha, und ich sag noch: Yay! Das Kleid sieht klasse aus. So, und jetzt will ich auch so eines :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich weiß ich weiß. Ich hoffe, dass du auch so eins willst! Das würde dir sicher auch super stehen!!! Liebe Grüße Sabina

      Delete
  5. Liebe Sabina,

    so kommt das ganz anders rüber als auf Instagram. Auch die Farbe wirkt anders. Sieht toll aus. Ein Hemdblusenkleid will ich unbedingt noch. Mal sehen...

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, so ein richtiges Foto wirkt dann doch anders vermutlich als das kleine Format auf Insta. Na auf dein Hemdenblusenkleid bin ich gespannt! Schönen Montag und LG Sabina

      Delete
  6. Da bin ich wohl die einzige, die sich nicht so recht anfreunden kann...? Ich finde es obenrum einfach etwas zu sehr nach OP-Kittel aussehend. Wobei Du selbst darin trotzdem eine echt gute Figur machst :-)
    Dein Karohemdblusenkleid allerdings find ich gut. Ich kann es mir auch gut vorstellen so locker als Jacke getragen (wie Sabine schon schrieb) ev. offen, eventuell mit Gürtel.

    Was mich inspiriert? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten... oft gefallen mir Sachen aus anderen Jahrzehnten. Das können Fotos sein oder Filme. Wobei es bei der Umsetzung dann doch noch oft hapert.. ;-)

    Liebe Grüße
    Bianca

    ReplyDelete
    Replies
    1. Macht nix. Kannst ruhig die Einzige sein. Mir ist es sehr Recht, wenn du mir sagst, was du denkst. Da kann ich mit leben. Ich mag gerade das oben rum total. :) Das war einer der Gründe, aus denen ich es behalten habe. Aha, danke auch für den Hinweis zum Karokleid. Ich bin da immer noch sehr unwillig *lach* Na, mal sehen...Filme sind eine tolle Inspiration. Geht mir genauso. Bin ja ein großer Fan der 40er. Sehe ich 1000mal die Filme. Die Frauen hatten Klamotten...seufz. Umsetzung scheitere ich auch...hihi. Sonnige Grüße zu dir und liebe Grüße Sabina

      Delete
  7. Ich finde es passt zu Dir Sabine. Chapeau ich mags :)
    Da Du Dich auch noch gut drin fühlst und umwerfend aussiehst.... alles gut, oder?
    Coole Sandalen, allerdings sieht man sie nicht ganz so gut.
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die Sandalen hatte ich schon zum Tüllrock getragen, auch hier verlinkt. Daher wollte ich sie nicht schon wieder in derselben Einstellung fotografieren. :) Hab einen schönen Montag und liebe Grüße zu dir. Sabina

      Delete
  8. Liebe Sabina, ich finde die Nummer kleiner vom Kleid war aber eine gute Wahl. Hast du zu einem typische Look von dir gemacht. Gelungen.
    Liebe Grüsse Ela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir liebe Ela! Liebe Grüße Sabina

      Delete
  9. Yay for keeping the dress! And I love how you've styled it. So sorry we won't get to meet in NYC this time - but we must do it in the future! xo

    -Patti
    http://notdeadyetstyle.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. :) Agree. Absolutely Patti. so glad you like it and thanks for stopping by. xo Sabina

      Delete
  10. Ich halte es wie Du. Anregungen auf Blogs oder "das wird heuer Mode" in Zeitschriften nehme ich nur als Wage Idee. Als Samenkorn. Was dann und ob dann bei mir was draus wird, zeigt die Zeit. Manchmal gleich, manchmal erst später.
    Das Kleid finde ich gut. Da ich aber eher unten als oben friere müsste ich oben zu ärmellos greifen, wenn ich strumpflos und mit offenen Schuhen unterwegs bin.
    LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Sunny. Ich friere auch eher unten. Komisch, nicht wahr? Schönen Abend und LG Sabina

      Delete
  11. Ein Kleid für fast alle Gelegenheiten. Klassisch, aber nie hausbacken, zeitlos chic.
    LG
    vers

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh vielen Dank liebe Vera. Ich habe noch gegrübelt, wozu ich es anziehen kann. Ich werde jede Gelegenheit nutzen. Freue mich über deinen Besuch und LG Sabina

      Delete
  12. Das Blau ist auf den Fotos im Blog viel kräftiger als auf Instagram. In der jetzt gezeigten Kombination schaut es auf jeden Fall besser aus auf Instagram Stories. Vom Stil her passt das Styling zu dir. Woher ich mir Inspirationen hole ist gar nicht so leicht zu beantworten. Zum Teil in anderen Blogs, aber es sollte dann auch zu mir und meinem Stil passen. Auch wenn Trends im Hinblick auf Stil und Farbe eine feine Sache sind, so muss ich doch trotzdem nicht auf jeden Zug aufspringen ;)
    Liebe Grüße Ursula

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Ursula, das mache ich auch so. Hab ich, glaube ich oben gesagt. Wenn mir ein Stil woanders gefällt, guck ich wie ich es für mich anpassen kann. Und manches steht mir einfach nicht. Der Zug darf dann ohne mich abfahren....Schönen Abend noch und LG Sabina

      Delete
  13. da ich ja kein insta hab kann ich nur spät und hier schreiben: das kleid ist wunderschön!!! und ganz speziell an dir! accessoires eine glatte 1+!
    :-)
    (wenn ich immer auf andere gehört hätte was klamotten betrifft dann würde ich jetzt in jeans/tshirt/turnschuhen/steppjacke herumlangweilen - und ´ne "praktische" kurzhaarfrise tragen ;-P)
    inspirationen springen mich überall an - auf blogs, auf bildern, in büchern und filmen - aber am meisten inspirieren mich sachen die gar nichts mit mode/kleidung zu tun haben - die ich aber dann in ein ensemble transformiere.........
    xxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach vielen lieben Dank! Wenn du sagst, Kind die Buxe sitzt nich...dann bin ich erstmal bockig, weil ich sie vielleicht so mag, denk aber drüber nach, weil du hast den Blick der Fachfrau!!!

      Un deinem Atelier hätte ich mal gern Mäuschen gespielt! Und deine Moodboards gesehen...schönen Abend noch und LG Sabina

      Delete
  14. Das Kleid ist sicher nicht jedermanns Sache, aber dir steht es sehr gut, mir gefällt auch die Kombination mit diesen Schuhen sehr gut, genau dein Stil liebe Sabina!
    Liebe Grüße
    Alnis

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön liebe Alnis. Ja, das hast du richtig beschrieben. *lach* Macht aber Nix. Schönen Abend noch und LG Sabina

      Delete
  15. Ich bin da auch ganz gespalten, so wie es zeigst sieht es gut aus. Ich weiß allerdings nicht wirklich, ob ich es tragen könnte.
    LG Petra

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com