7/17/16

sechs sommerkleider für strand und stadt

Boho-Kleid: Les Jumelles // Ballerinas: David Tyler //
Tasche: Marc by Marc Jacobs
Huch, da war doch was. Genau! Zweieinhalb Tage Sonne. Für den Fall, dass die Sonne nochmal scheint, habe ich mal geguckt, welche Sommerkleider ich gerade am liebsten trage. Sowohl am Strand als auch in der Stadt.

(Ihr bekommt von dem Bohokleid noch bessere Bilder. Das Kleid kam auf Insta so gut an und es gab soviele Nachfragen, es nochmal besser zu zeigen, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte.) 

Und so trage ich Pyjamalook, Rüschenkleider, Ringel, Streifen und Boho.



RÜSCHENKLEID STYLEN
Wenn es warm ist, habe ich es gern luftig: Also entweder: weiter Schnitt oder Luftlöcher wie beim weißen Hemdenblusenkleid für die italienischen Momente im Leben :). Ich trage dazu entweder Wedges, Zehentrenner wie unten oder die geliebten und bequemen Birkenstock, die durch den weißen Lack auch nun glänzen.



GUCCI-LIGHT TRAGEN
Das lila Kleid ist Vintage von Laurel. Ich bin ja ein großer Fan der schrillen Gucci Kollektion. Aber selbst ich mit meinem MeeranModeMut finde das eine Herausforderung Nicht, dass ich es nicht mal ausprobieren würde. Letztes Jahr hatte ich mich ja schon mal an einer "Gucci-Light" Version kombiniert. Einfach mal Farbakzente durch Accessoires setzen ist ja ein Anfang ;-)


SO TRAGE ICH DEN PYJAMALOOK TAGSÜBER
Auf das Streifenkleid im Pyjamalook setze ich für die Freizeit; ob jetzt im Urlaub oder Zuhause beim Straßenfest. Passt immer, sollte in jedem Schrank hängen. Weil wir ja wissen: Streifen und Hemdenblusenkleid gehen immer! (siehe unten:))

Ich fand es für mich auch hier eine ideale Lösung, den gewöhnungsbedürftigen Pyjamastil tragbar auf die Straße zu bekommen. So lässt er sich tragen, oder nicht?


SOMMERLIEBE

Und während der Sommer mir dieses Jahr sehr viel Freude macht mit seinem munteren Wechsel, wäre es mal wieder Zeit, um an die See zu fahren. Schön hat das auch Ines Meyrose beschrieben.
Für alle Sommeranbeterinnen unter euch habe ich zum Trost ein kleines Zitat meines Lieblingsautoren F. Scott Fitzgerald aus "Der Große Gatsby".


"Da die Sonne schien und die Blätter an den Bäumen mit gewaltiger Explosion wuchsen, genau wie Dinge in schnellen Filmen wachsen, da tauchte diese vertraute Überzeugung auf, dass das Leben mit dem Sommer wieder von vorn beginnt."
"And so with the sunshine and the great bursts of leaves growing on the trees, just as things grow in fast movies, I had that familiar conviction that life was beginning over again with the summer.”
F. Scott Fitzgerald, The Great Gatsby

Wer noch eine Sommerlektüre sucht und den Gatsby noch nicht gelesen hat, dem kann ich die Lektüre eines der schönsten und poetischsten Romane der amerikanischen Literatur nur wärmstens empfehlen. Schöner kann man in einer Geschichte nicht schwelgen!


Also, was macht ihr mit dem Pyjamatrend? Und bevorzugt ihr Quer- oder Längsstreifen? Kommentare wie immer sehr gern hier oder auf Instagram @Oceanbluestyle_at_manderley. 

-Sabina 

Link-up: Tinas Pink Friday,

10 comments:

  1. Ich bevorzuge ganz eindeutig Querstreifen. Das war schon immer so. Eine wunderschöne Auswahl an Sommerkleidern präsentierst du uns heute. Das Rote ist so was von süß.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
  2. Querstreifen. Aber dünne. Also eher Ringeln. Deine Gucci light Version finde ich klasse und Ringeln sowieso. Pyjama trage ich bei Ikea :)
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
  3. Ah, das Rüschenkleid kannte ich noch nicht. Auch dieses steht Dir super. Vorallem mit den etwas längeren Haaren dazu.

    Ansonsten bleibt mein Favorit das ganz weisse. Wobei es echt schwer ist, weil alle so das gewisse Etwas haben.

    Streifen mag ich in allen Varianten. Nur nicht an mir ;-)

    Nächste Woche soll die Sonne übrigens wieder scheinen lt. Wetterbericht. Hoffen wir mal, sie hält sich dran..

    Liebe Grüße
    Bianca

    ReplyDelete
  4. Am das erste mit der Stickerei ist mein Liebling. Erinnert mich auf der Stelle an meine liebste Tunika. LG Sunny

    ReplyDelete
  5. Das KLeid mit der wunderschönen Stickerei gefällt mir sehr gut, es erinnert ein wenig an Griechenland-Sommer, Sonne, Sand und Meer, bei dem regnerischen Wetter macht es einfach Freude!
    Liebe Grüße
    Alnis

    ReplyDelete
  6. Das Rüschenkleid ist toll, ich mag die Farbe! Das lila Kleid ist ebenfalls sensationell schön!
    Mir gefällt jedes einzelne, es stehen dir alle richtig gut :)

    Liebe Grüße zu dir <3

    ReplyDelete
  7. Liebe Sabina,

    ich will das gestreifte Hemdblusenkleid. Das ist und bleibt mein Favorit ♥ Das Boho-Kleid finde ich auch ganz süß :)

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
  8. Tolle, tolle Kleider. Durch die Bank weg. Das weiße Modell hätte ich gerne. Und das mit den Pünktchen auch- aber lieber in Schwarz, sonst beißt sich das fies mit der Haarfarbe. *g* Streifen nehme ich auch gleich noch mit. Bleibt die Frage: Wann anziehen?! Hab mir - bis auf einen Ausnahmetag - den Allerwertesten abefroren, nix Sommerkleidwetter. :/

    ReplyDelete
  9. Beautiful collection of dresses, all very nice.

    ReplyDelete
  10. Liebe Sabina, du bist ausgesprochen wandelbar. Das ist klasse.
    Viele Grüße Ela

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com