4/15/16

wilder marinelook für wind und wetter

Jacke: Madeleine // Top: Mangp // Hose: Baby Beluga //
Schnürer: Bugatti // Kette Küstensilber
Marinelook einfach mal anders: in blau und weiß, rot dezent.
Mit Kette und Bojenanhänger, auf den mich schon viele angesprochen haben und an dem sich herrlich herumspielen lässt. Ich wollte einfach mal weg vom klassichen Streifenlook, den habe ich mir ein bißchen übergesehen. Stattdessen also blau komplett und dazu die cremefarbene Felljacke. Für mehr Marine-Stil mal ganz anders findet ihr übrigens auch Inspiration auf Pinterest, dazu meine Accounts "To Try in 2016" und "Nautical" .

VIELSEITIGER MARINELOOK MAL ANDERS 
Für den Tag am Meer in blau und creme-weiß. Wo der Wind das Haar zerzaust, an der weichen Hose zerrt und die Wolken über einen hinweg sausen. Gerade erst gestern staunte ich auch bei uns in Frankfurt wieder über den Wechsel von Wolken, Sonnenschein und Platzregen. Scheint die Sonne, ist es warm genug, um nur im Pulli draußen zu sitzen. Doch wird es ungemütlich, dann kann ich mich in die Jacke kuscheln. Die kennt ihr auch schon in einem Marinelook in schwarz-weiß quasi. Der blaue Pulli ist ein Allroundtalent auch zur blauen Streifenhose.

DER ÜBERKRITISCHE BLICK AUF DEN EIGENEN KÖRPER
Doch egal, ob nun Marine, Mieder oder Mondän: für alle Looks gilt - ohne Bauch nichts los! Bevor sich irgend jemand beschwert: ja, ich habe tatsächlich Hüften, einen Hintern und einen Bauch vom lieben Gott bekommen. Wofür ich auch sehr dankbar bin, denn ansonsten wären an diesen Stellen lauter Löcher; stellt euch das mal vor!!! In meinem Leben habe ich noch nie einen Bauch-Beine-Po-Kurs belegt, habe das auch nicht vor; ich halte mich fit mit 

* Yoga,
* Fitness-Studio
* Laufen. 


Das soll genügen; den überkritischen Blick auf meinen Körper als Hassobjekt, das der ständigen Optimierung Bedarf wie ein olles Auto, den habe ich mir abgewöhnt. Wir sind ja nun keine Heiligen.....Was ich meine ist dieser überkritische Blick auf uns selbst und andere, den ich lange selbst gepflegt habe und den auch Kommentatorinnen manchmal an den Tag legen, woher kommt der? 


IST PHOTOSHOP AN ALLEM SCHULD?
Hat uns Photoshop schon so die Synapsen im Hirn verzettelt, dass wir gar nicht mehr anders können als wenig liebevoll auf uns selbst und andere zu schauen: Was denkt ihr? (Eindeutig ausgenommen davon ist herzhaftes Lästern um ordentlich Dampf abzulassen über andere Frauen, die man eh nicht mag.:)) 

 Ich gehe derweil mal Erdbeeren mümmeln und seid gewarnt, ich bin gerade so schräg drauf, da kommen noch einige Posts auf Euch zu...


-Sabina

41 comments:

  1. Oh, der Look gefällt mir sehr! Marineblau ist einfach eine tolle Farbe und so vielseitig zu kombinieren. Hab einen wunderbaren schrägen Tag, liebe Grüße aus dem ganz hohen Norden 😊

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi ja Dankeschön du auch. Freut mich sehr, dass es dir gefällt liebe Frau Vau und herzliche Grüße zurück in den hohen Norden! 😚

      Delete
  2. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  3. Es ist oft der Neid, liebe Sabina. Warum auch immer. Und bei uns selbst? Weiß ich nicht. Bei mir ist die Selbstkritik heute weniger ausgeprägt als noch vor einigen Jahren. Altersweisheit vielleicht.
    Einen ganz tollen Look zeigst du uns heute, würde ich auch sofort reinschlüpfen.
    LG Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das finde ich sehr interessant, dass es sich bei dir auch verändert hat. Ohne jetzt zu neugierig zu sein, aber wie hast du das erreicht? Ich habe das irgendwann im Bad beschlossen, weil mir das Rumgejammere auf die Nerven ging. Schönes Wochenende und LG Sabina 😍😚

      Delete
  4. Guten Morgen Sabina! Deine Fotos sind wunderbar, das Outfit ebenfalls :)
    Ein Beitrag von dir der mich wieder einmal restlos begeistert <3

    Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße aus Wien!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich aber sehr liebe Andrea. Dir auch noch einen schönen Freitag und schönes Wochenende für dich! LG Sabina

      Delete
  5. hat der sturm dich umgepustet? :-)
    wunderbar frischer anzug! und frische schreibe - musste so lachen!
    ich hatte das nie - den überkritischen blick auf meinen körper. und fand den bei anderen frauen immer sehr merkwürdig - irgendwo zwischen "fishing for compliments" und extremer abhängigkeit von der meinung anderer (männlicher) leute.....
    happy weekend! xxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. hihi...mich bläst so schnell nix um...Dafür lege ich mich gern in den Wind! freut mich sehr, wenn du dich unterhalten fühlst...Dann bin ich froh. Jeder Mensch der sich von mir Unterhalten fühlt, ist ein Glücksstern für mich...Und wenn eine Frau es so sieht wie du, fällt mir ein Stein vom Herzen, weil ich das soooo angenehm finde. Fishing for compliments finde ich so anstrengend...schönes Wochenende und LG Sabina

      Delete
  6. Und ich mach mir über eine ansprechende Pose Gedanken . Nö muss Frau gar nicht . Einfach hinlegen *gg
    Merci , ich grinse immer noch
    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Heidi du weißt doch. Hinlegen klappt immer 😂😂😂 Musste ob deines Kommentars so lachen! Wie entscheidest du denn, wie du posed? LG Sabina

      Delete
    2. Ich bin da sehr einfach gestrickt. Hinstellen, an was schönes denken und breit grinsen *gg

      Delete
    3. Okay das probiere ich mal aus. Aber, wenn es total doof wird, dann bist duuuuu Schuld....hihi ;-) Hab ein schönes Wochenende und LG Sabina

      Delete
  7. Danke für die Läster-Ausnahme :-) Und ich denke nicht, dass das viel mit Neid zu tun hat, das wäre zu einfach. Wir sind tatsächlich durch jahrelange Gehirnwäsche darauf gepolt, das schön zu finden, was gephotoshoppt in Hochglanzoptik daherkommt. Je jünger, desto mehr. Und alles, was diesem Ideal nicht entspricht - ist eben Objekt der Kritik.
    Aber egal ob mich Hüften oder Bauch: Das Outfit ist klasse. Ich beneide dich um diese kuschelige Jacke. Wäre bei 10 Grad und Pladderregen hier im Moment soooo schön kuschelig!
    Liebe Grüße
    Fran

    ReplyDelete
    Replies
    1. Na klar 👍 Und da stimme ich dir zu. Nur wieso müssen wir andere kritisieren, wenn du verstehst, was ich meine? Das sind ja zwei Paar Schuhe...Die Jacke habe ich lange gesucht...Wollte nicht wie Yeti aussehen...😂😂😂 Für dieses Wetter ist sie ideal...schönes Wochenende und LG Sabina

      Delete
  8. Ich liebe deine Schuhe! Ein lässiges Outfit und wie immer tolle aber eigenwillige Bilder!
    Ganz liebe Grüße an dich
    Alnis

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du ahnst ja nicht, wie glücklich du mich mit dem kleinen Wort eigenwillig gemacht hast! Happy face...Danke und schönes Wochenende für dich! LG Sabina

      Delete
  9. Respektlosigkeit, sich selbst und anderen gegenüber ist weit verbreitet. Schade eigentlich, dass man sich nicht auf echte Probleme konzentrieren kann, wenn man seine Zeit mit solchem Kram verschwendet.
    Tolle Bilder, tolle Posten, tolles Outfit. LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja durch meine Arbeit erlebe ich das oft. Die Leute wissen nicht, was Respekt ist und oft dankbar, wenn es ihnen jemand zeigt. Da ist offenbar viel Orientierungslosigkeit....Dankeschön für die netten Worte und schönes Wochenende für dich! LG Sabina

      Delete
  10. But Sabina, you do lying on the floor? You'll mess your delicate jacket! Beautiful pictures, and some very interesting reflections on the body and the gaze of others.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh the things we do for photography. Muchas gracias dear friend. Buen fin de semana.

      Delete
  11. Eh ... ja. Nachdem wir schon bei Insta so nett über Dein Eingangsfoto geplauscht haben, war ich jetzt hier gucken und sehe in Bild 3 tatsächlich noch eine Steigerung! *erschrocken-guckendes-Smiley-einfüg*
    Eigenwillig, ja, das bist Du ganz sicher. :)
    Mach halt, wenn's Dir Spaß macht. ;)

    Ist es jetzt sehr schlimm, wenn mir persönlich die beiden unteren Fotos (Leuchtturm und Strahlen) besser gefallen?

    Und zum kritischen Blick auf den eigenen Körper: Den hab' ich bei mir selbst schon seit 40 Jahren, was mich leider trotzdem nie daran gehindert hat, ihn eher zu schädigen anstatt ihn zu optimieren. Ein Widerspruch? Ganz sicher! Es war und ist aber trotzdem so. Ich esse halt zu und zu gern und früher hab' ich zudem auch noch gern geraucht und getrunken. Bewegung hingegen war ganz lange weniger meins. Mit "fishing for compliments" hatte das in meinem Fall aber eher wenig zu tun - war einfach mein ureigenes Problem.
    Jetzt geht's. Wobei DAS ganz sicher mit dem Alter zu tun hat. Irgendwie.
    LG
    Gunda

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nein, es ist kein bißchen schlimm. Gar nichts ist schlimm. :) Außerdem musste ich so herzlich über deine Worte lachen und das Smiley hihihihihihi....Ja, ich seh schon, ich muss euch nochmal über mein Eigensinn-Thema erzählen. Jede kann sich heraussuchen, was ihr gefällt. Ist doch aber sehr interessant, dass es uns offenbar gelingt, mit dem Älter werden, manches so zu machen, wie wir es uns wünsche. Hat Andrea ja oben schon erwähnt. Ich würde auch bei dir nie auf die Idee kommen, dass du um Komplimente fischst! Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, aber so hast du in deinem Blog noch nie auf mich gewirkt!!! Ich denke mir inzwischen, was ich früher alles für dummes Zeug angestellt habe. Aber besser spät als nie kapieren ;-) Freue mich total, dass du dich von Insta aufgemacht hast auf mein Blögchen....Hab ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Tatort gucken am Sonntag! LG Sabina

      Delete
  12. Ich seh weder Bauch noch Hüften - wenn du verstehst, was ich meine. ;) Ich sehe nur eine tolle Figur und ein tolles Outfit. ;)

    LG Anna

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Anna, es ist auch nicht meine Art nach Komplimenten dieser Art zu fischen. Und ja, ich verstehe, was du meinst ;-) LG Sabina

      Delete
  13. Hach Sabina toller Look und Du schaust toll aus, selbst wenn Du umgepustet wirst. Du liegst tatsächlich mit der weißen Jacke am Strand!
    Genial. Und wahre Worte.
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach liebe Tina, du bist echt süß. Klar liege ich da, Kleidung ist für Menschen da, nicht umgekehrt...😉 Liebe Grüße Sabina

      Delete
  14. Welchen Bauch meinst Du meine Liebe? Du siehst fantastisch aus. Ich liebe Deinen Look :D

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wer was zu kritisieren finden will, findet immer etwas liebe Sabine. Aber danke für die lieben Worte und freut mich, dass mein Look dir Nordlicht gefällt!!! LG Sabina

      Delete
  15. Frauen und ihre Wahrnehmung zur Figur ;-). Du hast auf jeden Fall eine tolle Figur. Witzig sind Deine liegenden Aufnahmen. Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Die Marine Farben passen auf jeden Fall richtig gut zu Dir.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Ari - ARI SUNSHINE

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön liebe Ari. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir auch! Liebe Grüße Sabina

      Delete
  16. Hi Sabina,

    bei dem ersten Anblick Deines Fotos hab ich ja nen kleinen Schreck gekriegt. Ist die Sabina etwa ohnmächtig geworden? ;-) (aber nein, es ist schon ziemlich originell - diese mal völlig andere Perspektive). Wettermäßig war es die letzten Tage hier ganz ähnlich. War die Sonne da, war es richtig schön warm, war sie dann wenige Minuten später wieder weg: bibber.

    Ich glaube übrigens nicht, dass Photoshop an allem schuld ist. Klar, Photoshop hat das "Problem" verstärkt, aber eigentlich gab es das schon immer. Wenn ich mich z.B. an meine Jugend in den 80ern erinnere, dann hatten wir Mädels auch schon damals unsere "Komplexe" (in meinem Fall z.B. zu kleine Brüste, zu breite Hüften usw.). Und wir waren damals ja noch meilenweit entfernt von Photoshop!

    Ich wünsche Dir ein schönes Rest-Wochenende!

    Lg, Annemarie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Absolut liebe Annemarie, das kommt wohl vom vielen Vergleichen. Wie doof. Keine kann doch etwas für ihren Körperbau. Danke für deine netten Worte zu den Fotos. Kürzlich las ich in der Zeitung von einer Mutter, die sich sorgte, weil ihre hübsche Tochter immer nur für ihr Aussehen, aber nie für ihren Charakter gelobt würde. Das sagt ja einiges, oder ? Ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche und sende herzliche Grüße zu dir! Sabina

      Delete
  17. Toll und natürlich sieht dein dezenter Marinelook aus, liebe Sabina!
    Ganz ohne Photoshop. Haben wir Frauen mit Persönlichkeit doch gar nicht nötig!
    Alles Liebe und auch schon mal einen guten Start in die neue Woche,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/04/a-new-life-4-leben-ohne-palmol.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Traude. Über ein Kompliment von dir freue ich mich immer ganz besonders. Wenn du innerlich eine Pflaume bist, dann kannst du noch so straff gebotoxt sein...hihi...ich wünsche dir auch eine fabelhafte, schöne Woche meine Liebe!

      Delete
  18. Du siehst super entspannt aus, Wasser und Strand tun dir gut querida Sabina!...und stell dir vor - alles ohne Photoshop!!! ;)
    Dein Marine Variante Outfit passt super zu dir und ich finde es Klasse! Ich beneide dich um deine schöne weiße Jacke! Ein Hingucker!
    LG und eine schöne Woche!
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Querida, da hast du allerdings sehr Recht. Die Nordsee ist ein Jungbrunnen. Nicht das Mittelmeer. Da werde ich quengelig und faltig wegen der Hitze...hihi. Aber das raue Klima wirkt Wunder. Danke für deine lieben Worte. Wenn du meinen Instagram Account sehen würdest, vermutlich sind meine Follower schon total genervt, weil ich ständig eine mit der Jacke in einer anderen Variante ankomme ;-) Bejos und eine schöne Woche meine Liebe!

      Delete
  19. Beautiful photos, location, and clothing! Thank you for sharing it all with Vis Monday, xox

    Patti
    http://notdeadyetstyle.com

    ReplyDelete
  20. Marine-Look am Meer, was will man mehr? Ich bin von Deiner Hose sehr angetan - mag den betonten Reißverschluß. Zu dieser Körper- und Gesichtsoptimierungsgeschichte sage ich nicht viel. Das macht jeder wie er will. Ich mag mich auch nicht mit den Chicks um die 20 vergleichen. Als ich 20 war, habe ich mich ja auch nicht an Omas gemessen *hihi*
    So, und nun komm wieder hoch!
    LG
    Bärbel ☼

    ReplyDelete
  21. sabina!
    Love that first pic. :-) Except if I was on the ground, it probably meant I tripped or something. Creative my friend. Love love your cozy and very pretty coat, perfet on you!
    Thanks for linking up with Turning heads tuesday!
    jess xx
    www.elegantlydressedandstylish.com

    ReplyDelete
  22. Meine Liebe, du siehst toll aus und für die Bilder hast du dir einen sehr schönen Ort ausgesucht! Leider sind viele Menschen neidig und denken viel zu oberflächlich :/ das Gute, nicht alle sind so!
    Bei diesem Outfit finde ich deine Accessoires extrem schön! Sind das Ketten von Julie Julsen (http://www.ella-juwelen.de/marken/julie-julsen.html), irgdendwie erinnern sie mich an die. Deine Brille ist auch sehr schön! So eine habe ich auch mal gehabt, aber leider verloren. Ich habe irgendwie einen zu großen Sonnenbrillen-Verschleiß fällt mir gerade auf :D
    LG Lotte

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com