01.04.16

märzmadness: pastellrausch, sorgenfalten und ein spitzenplatz


Der April, der ein Märztag war. Seit heute steht der 32. März im Kalender.
Wie glaubt ihr mir nicht? Pfffff.....Wie schnell so ein Monat doch vorbeirauscht. Geht euch das auch so? Gerade eben noch über das blaue Streifenhemd getextet, heute schon den Monatsrückblick formulieren. Unglaublich. Auch, wenn es hier nicht so aussieht, dann habt ihr mir im März echt die Sorgenfalten auf die Stirn gebracht. Wie? Erzähle ich weiter unten. Erstmal geht es um eines unserer Lieblingsthemen; die Taschen.

Taschentrends für Herbst und Winter 
Mit der Rochentasche konnten sich einige von Euch anfreunden, beliebt war aber vor allem die kleine graue zum Umhängen. Am allerschönsten waren aber eure Kommentare zu dem, was Taschen mit Frauen machen ;-)  Huch, auch noch ein Reim.....Zum Nachlesen einfach oben auf den Post klicken!

Wie tragen wir Pastell, die farbliche Herausforderung für 2016 ? 

Der Hosenanzug in Pastell gefiel euch in allen Varianten; ob mit Sneakers der einen oder mit Felljacke und Mantel der anderen. Auch das rückenfreie, blaue Streifenhemd habt ihr mir durch gehen lassen. Was mir aber Sorgenfalten auf die Stirn getrieben hat, waren die Kommentare zu diesem Rüschen-Apricot-Top. 

Huiiiii. Huiiiii.....in das Apricot steige ich nicht mehr. Ich kam mir vor wie bei GNTM. Heidi Klum hockt neben mir und zirpt: Mein Medchen, du trägst jetzt diese aparte Apricot. Das macht dich zwar blass wie ein Mauerblümchen, aber der Kunde entscheidet......!" Hihi. Doch Experimente sollen ja sein. Ich werde gern meinem Blogmotto: Meer, Mode, Mut  gerecht und schaue nächste Woche in Antwerpen mal nach etwas Rüschigem und dann sehen wir weiter, okay? :))) Demnächst also mehr!
 
*affiliate link

STREIFEN STYLEN

Mittlerweile waren die Sorgenfalten auch geglättet durch viel Schlaf, Wasser und gute Gene. Ihr kennt ja die Argumente. Ihr wisst sicher mittlerweile, dass unsere Ü30 Blogs regelmäßig Spitzenplätze im Ranking von Deutschlands 100 Topmodeblogs belegen. (Und dabei viel bekanntere und oft publizierte Blogs auf die Plätze verweisen.) Seit meiner Anmeldung bin ich von einem Platz in den Zwanzigern in die Spitze geklettert auf Platz 5! Und befinde mich in ausgezeichneter Gesellschaft. Das kann sich doch sehenlassen, findet ihr nicht auch? Ich freue mich wie Bolle und lass heute Abend mal die Korken knallen. Es ist einfach schön zu sehen, dass sich gute Leistung auszahlt....:)



Danke auch wieder für eure inspirierenden Anregungen im März. Falls ihr jetzt denkt, ich habe immer denselben Blick drauf bei Fotoposen, dann könntet ihr Recht haben. Schuld daran, kann aber auch die Spinne oben links in der Zimmerecke gewesen sein!!!

So, jetzt erzählt mal: Habt ihr euch Streifen nicht langsam satt gesehen? Brauchen wir Beständiges im Schrank? Und wie weit geht für euch eine Stilveränderung oder Typveränderung? Was würdet ihr nie tragen wollen? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabina, nein nein ich hab mich üüüüberhaupt noch nicht satt gesehen an Streifen! Ich will mehr, ganz viele. Sarah rollt mit den Augen und schiebt mich immer weiter des Weges :)
    Zu Deinem apricot Rüschentop... hm villeicht auch weil Du auf dem Foto eigentlich echt nicht blass aussiehst. Und Du bist so zart und es umhüllt Dich so sanft :)) Mir gefiel es auch. Und dann so cool gestylt mit der Hose. Schulter frei, wie jetzt im Trend. Jap so wars :))
    Uii Antwerpen ist cool, viel Spaß!
    Wünsch Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Tina, danke für deine Erläuterungen. Das ist soviel verständlicher. Danke schön ich freue mich auch scho wie Bolle auf Antwerpen. Lass Sarah mit den Augen rollen und greif du nach den Streifen....hihi. Magst du denn auch Längsstreifen? Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße zu dir! Sabina

      Löschen
  2. Das Rüschen Teil passt zu Dir... Und ja Meeedtsche... Apricot macht Sommer blass... Mit etwas Brozer zum Abend und bei schjummriger Beleuchtung... Top. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, du weißt als Sommer, wovon ich rede. Das freut mich immer, sooft schummert die Beleuchtung nur leider nicht ;-) Du warst mal wieder so frei und hast doppelt gepostet, daher ist einer wieder weg....Schönes Wochenende! LG Sabina

      Löschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Magnificent collection of looks. Elegant, fun, bold ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buenos dias Josep. Muchas gracias! Buen fin de semana! Sabina

      Löschen
  5. Wie gut du schreiben kannst, mußte grinsen beim Lesen :)
    Hatte es schon bei Sunny geschrieben, hier aber auch nochmal .. ich freue mich das gleich 5 Ü30 Blogs in der Liste vertreten sind, Glückwunsch! <3

    Hab einen schönen Freitag liebe Sabina, Gruß aus Wien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, ich freue mich immer sehr, wenn sich Menschen unterhalten fühlen. Es erfüllt mein Herz mit großem Glück, wenn sie Lachen, grinsen, schmunzel, was auch immer und ich damit Freude in die Welt bringe....puh, soviel zum Aprilbeginn. Ist aber so <3 Danke für dien feedback und hab ein schönes Wochenende meine Liebe! Bis bald aus Frankfurt! xxxx

      Löschen
  6. Es gibt einige Dinge, die ich nie tragen würde: zuviel Glitzer oder Nieten, Knallfarben, billig aussehende Kleidung. Und Pelz... Streifen, Hemden, Blusen gehen aber immer!
    Viele Looks finde ich an Anderen toll, weiß aber, dass es bei mir unmöglich aussehen würde. Zum Beispiel alles von Desigual ;) Leider ist da nichts zu finden, in dem ich nicht wie ein verkleideter Tramp aussehe..
    Deine Taschen mag ich sehr! Sehr klassisch und stilvoll.
    Hab noch einen schönen ersten April! Hier waren heute morgen -3 Grad und ich musste kratzen. .. leider kein Aprilscherz. .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Vau, also du hast mich zum Schmunzeln gebracht, ich habe auch früher nie gesagt, aber das habe ich mir als Modebloggerin abgewöhnt *ggg* Aber jeder Mensch ist da ja anders....und bei Desigual kann ich dir nur zustimmen. Geht gar nicht an mich. Sieht nett aus, macht mich zur Heuschrecke ;-) Mich hat heute morgen noch keiner in den April geschickt, mal sehen wie der Tag sich fügt. Bei uns war gestern Wahnsinnsregen, heute wagt sich auch mal die Sonne durch und es ist sehr mild. Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende und LG Sabina

      Löschen
  7. Immer diese Sorgenfalten ;) Einen schönen Rückblick auf den März zeigst du uns. Gratulation für so eine gute Bewertung. Ü30 bzw. ü40 ist groß im Kommen und ich bin sicher, da geht noch mehr. Warte noch 2-3 Jahre. Ich bin gespannt.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, das sehe ich komplett und 150% genauso. Da ist noch sehr viel Luft nach oben. Deutschland ist ja bekanntermaßen jetzt kein Vorreiter, was Online angeht ....hihi. Danke für deine guten Wünsche und LG Sabina

      Löschen
  8. na zum glück sind die sorgenfalten wieder weg!!
    rüschen stehen dir bestimmt - es müssen halt die richtigen in der richtigen farbe am richtigen fummel sein :-))
    so bewertungen sind mir suspekt - ist bloggen denn eine olympiade? aber wenn du dich freust dann freu ich mich einfach mit und stosse an mit dem sizilianischen rotwein der hier im glase schimmert!!!!! nasdrowje!
    danke fürs empfehlen! <3
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post :))
    Wünsche Dir einen schönen 32. März
    LG und schönes WE für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Mit dem Streifenhemd hast du im März den Vogel abgeschossen und mit der Vorstellung der zirpenden Heidi hast du mich zum Lachen gebracht :-) Glückwunsch zur guten Platzierung und auf dass die Ü40-Blogs in den nächsten Jahren noch mehr und wichtiger werden :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das war ein ziemlich klasse ergebnis für uns, von den ü30bloggern.
    Was ich nicht ganz checke, wer der Gruppe Stil zugeordnet ist, und wer nicht. Das würfelt das Ergebnis ja nochmal richtig durcheinander.
    GL Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich liebe Pastell, tolle Outfits :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen
  13. Pastell ist ganz Deins liebe Sabina. Da mache ich persönlich nicht mit. Dir steht es super ♥♥♥

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ah, mal wieder Antwerpen. Eigentlich möchte ich da auch noch mal hin. Und nach Brügge und Gent...
    Jetzt warte ich erst mal auf Deinen sicher erneut schönen Impressionen von Antwerpen.
    Das mit der Spinne im Eck ist ja diiie Erklärung für die Blickrichtung bei den Fotos! Es fehlt nur noch etwas das ängstliche Glitzern in den Augen ;-).
    Streifen finde ich immer attraktiv und Deine anderen Outfits waren auch super. Pastell ist Deins, wie Sabine schon schreibt. Auf die Rüschen aus Antwerpen bin ich schon gespannt!
    Eine schöne Woche in A. wünscht Dir Sieglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? :))) Ich habe ja keine Angst vor Spinnen, die wohl eher vor mir. Sie sind halt nicht so schön, aber da hilft auch keine SchönheitsOP. Von den Spinnen lernen wie man zu sich steht ;-) Ja ich freue mich auch schon wie Bolle auf mein geliebstes Antwerpen und werde wieder von Laden zu Laden rennen. Außerdem treffe ich mich noch mit einer Geschäftsinhaberin eines Schuladens, Business und Vergnügen also...Ich werde an Euch denken und natürlich auf Instagram und Snapchat Eindrücke teilen sowie später Fotos hier teilen. Viel Freude im Park liebe Sieglinde und bis bald! Sabina

      Löschen
  15. Hallo Sabina!

    Erstmal vielen lieben Dank fürs Zitieren! Habe das dieser Tage schon gesehen und hat mich sehr gefreut! Was Apricot betrifft, nun ja, es ist eine schwierige Farbe, die kaum jemandem wirklich steht (mir auch nicht übrigens). Grundsätzlich gefällt mir aber das "zarte" an Dir, also der Schnitt und die Volants.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sehr gerne doch liebe Annemarie. Fand deinen Kommentar so cool. <3. Zu den Schuhen kann ich dir nur raten....sie sind ein Traum! LG Sabina

      Löschen
  16. Ich finde das Outfit mit der grau-weißen Streifenjacke besonders schön. Ich glaube, ich hätte beim Fotografieren keine Ruhe gehabt, wenn eine Spinne zu sehen ist. Die muss bei mir gleich aus dem Weg geräumt werden. Die Vorstellung, sie könnte ratz fatz unterm Schrank verschwinden, geht gar nicht. Ich hatte mal eine Horrornacht hinter mir, weil ich die Spinne nicht mehr erwischte. Nachts träumte ich dann von Spinnen ... und bin voller Schrecken wach geworden.
    LG
    Ari - ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du je wenn es einem so geht, dann machst du natürlich kein Auge zu liebe Ari. Das war sicher nicht toll...ich denke immer, wenn es dunkel ist, rühren die Tierchen sich auch nicht. Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass dir die Streifenjacke gefällt...Schönen Sonntag und LG Sabina

      Löschen
  17. Pastell steht dir ganz ausgezeichnet, ganz besonders gut gefällt mir aber das Outfit mit der gestreiften Jacke, großartig!
    Liebe Grüße
    Alnis

    AntwortenLöschen
  18. Zuerst Glückwunsch zu deinem 5.Platz - du hast es verdient! :)
    Deine Outfits auf den Fotos sind wie für dich gemacht - du siehst suuuuper aus!Stell dir vor - braune Haut und dann du mit dem Rüschen-Apricot-Top???? Ich finde es geil!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com