2/18/16

schuhtrends für herbst/winter 2016: verfilzt und zugenäht

Steffen Schraut

Was wird aus unseren geliebten Chelsea boots? Mädels, ihr müsst jetzt stark sein.
Einerseits sollen wir im Herbst im Puschenlook herumlaufen. Fell, Filz und Co. gaben sich die Ehre auf der gds in Düsseldorf. 

Doch die gute Nachricht dabei lautet andererseits: Der Bequemlook siegt auf der ganzen Linie. Wenn ihr zu den regelmäßigen Leserin hier gehört, wisst ihr, dass Schuhe schick, aber auch auch bequem und gern flach und alltagstauglich sein dürfen.Aufgestöbert habe ich dazu einiges, was ihr unten sehen könnt.

Extreme treffen aufeinander
Fellflipflops und Lammfell in Ballerinas. Lack am Turnschuhe, Fell und Schleifen am Slipper. Starke Kontraste lautet das Motto des kommenden Saison. Schleifen, Ketten, Federn und Riemchen wohin ich nur schaute.

Eleganz wird sportlich
Pumps trifft Filz oder wird zum Moccassin. Bequemes erhält durch glänzendes metall oder Fellapplicationen einen glamurösen Hauch.
Hat eine von euch noch Tanten oder Großtanten? Dann kramt mal in deren Reservoirs! Denn die Loafers schmücken jetzt Brokatmuster.

Also, was ist mit denn nun aber mit den Chelsea boots? 
Die bekommen eine kräftigere Sohle sowie mehr Rockappeal durch Schnallen und werden durch Budapester Muster eine Spur eleganter.

Doch ihr wisst auch, bei mir muss immer etwas Maritimes dabei sein. Gefunden beim Label "tds", das zeigt wie sich die Franzosen den Herbst vorstellen. Elegantes Understatement. 
Meine persönlichen Favoriten findet ihr übrigens am Ende der Bilderstrecke! 


Gadea



Bei Freizeitboots geht alles: Bettschuhe, Neopren oder Snakeprint mit Sportanmutung!
flip flop

No Brand
 
Peter Kaiser bietet zuverlässig, was Frauen lieben: Suede, Leder und Glanz in verschiedensten Absatzhöhen!

Moccassin Boots

Flache Freizeitschuhe aus Frankreich
tbs

Pretty Ballerina

*affiliate link

Auf die Straße mit dem Plüsch: meine ganz persönlichen Favoriten sind die Flipflops mit Fell, Riemchenpumps in Plateauversion mit Filzmaterial sowie die Kuhboots von Ammann, die auf meiner Wunschliste ganz nach oben rücken!

flip flop

Ammann
Pretty Ballerina
Was waren die Labels neben Pretty Ballerina oder Flip Flop und Gadea, die Furore machten bei mir? Brazilian Footwear wie Ipanema, Jorge Bischoff und Suzanna Santos für spitze Ballerinas, ideal für die aktuell Hosenmode mit ausgestelltem Saum sowie die italienische Marke Tocsa Blu mit ihren coolen Sneakers.

Was haltet ihr vom Felltrend? Freut ihr euch darauf? Was sagt ihr zu der Auswahl und was steht auf eurer Wunschliste für dieses Jahr?
-Sabina  

Link_up: Top of the World Style. Tinas Pink Friday

34 comments:

  1. echtes fell gern - bei dem kunstpelz juckts mich gleich überall. genauso wie bei synthetischen filz.....
    mir gefallen die "over the top" filzlatschen mit den riesigen schleifen! - aber sind die aus wolle?
    dein favorit ist drollig - aber für mich zu nah am wanderschuh - die trage ich ja eh dauernd - da brauchts mehr abwechslung :-)
    danke für den sehr informativen bericht - sogar ich hab lust gekriegt mir mal ´n paar neue schuhe zu kaufen!!!
    bin gespannt mit was du im herbst aufläufst! xxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nee, jucken wollen wir ja nicht ;-) Ja, die Schuhe sind aus Wolle. Habe ich mir erzählen lassen und danke, dass du wieder eines meiner Lieblingswörter benutzt. Drollig sollten wir viel öfter sagen. Ist ein so drolliges Wort, nicht wahr? Klar, trägst du die öfter. Ich habe nur welche in dunkel und fand es mal schön. Weil es die auch noch in ROT gibt...*freu* Ehrlich? Ich bin auch gespannt, was bis Herbst so alles den Weg zu mir findest....*lach* LG zu dir!

      Delete
    2. hey - rote salontiroler-wanderschuhe! die würden bestimmt hammer zu deinem tartanrock aussehen!!!
      bei den filzschuhen können wir ja mal eine brennprobe machen ;-)
      xxxxxx

      Delete
    3. Ach du verführ mich nicht :))) Die roten haben sich eh schon in mein Herz geschlichen als ich sie auf der Messe sah. Da hätte ich sie gern sofort aus dem Regal gerissen und in die Tasche gestopft! haha...Du ich habe mal Stubenarrest wegen eines sehr fortschrittlichen Experperiments kassiert. Seitdem habe ich es nicht so mit Feuer ...hihi. Schönen Abend!

      Delete
  2. Mit meiner Schuhgröße und den speziellen Anforderungen beding durch meine langen flachen haxen dürfte mich das meiste nicht tangieren. Es wird nicht hergestellt. Es werden wie jedes Jahr die Standards erhältlich sein. Mit etwas mehr spitze. Das zeichnet sich ja jetzt achon ab. Lg sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hach, du meine Güte. Das ist ja wirklich arg. Liebe Grüße Sabina

      Delete
    2. Du wirst lavhen, man findet sich damit ab, dass die Auswahl kleiner und die Schuhe weniger midisch sind. Lg

      Delete
    3. This comment has been removed by a blog administrator.

      Delete
    4. Das freut mich sehr für dich. Und auch wenn doppelt besser hält, lösche ich mal einen Kommentar von den beiden identischen :) LG und schönen Abend!

      Delete
  3. Die Flip Flops sind ja süß :))
    Mir gefallen auch die Moccassin Boots sehr gut!
    Danke für die tollen Fotos <3

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jawoll, bei den Moccassins habe ich auch glänzende Augen bekommen! Die Flipflops hätte ich gern sofort eingesackt, leider gehörten die nicht zur Goodiebag....hmpf...;-) LG und schönen Tag noch! Sabina

      Delete
  4. Es sind einige interessante Sachen dabei. Vor allem die etwas gröberen Boots mit Schnalle, die Chelseas und die Loafer aus Filz mit Schleife gefallen mir. Ist mal was ganz anderes.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das finde ich auch. Also diese Extreme gefallen mir schon extrem gut. Auch, dass die Sneakers so elegant daherkommen...liebe Grüße zu dir! Sabina

      Delete
  5. Das ein oder andere paar könnte mir schon gefallen . Allerdings habe ich schon so 1-2 paar Schuhe , und Boots und Stiefel und Heels und Sneaker und so *gg
    Lg heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hach, ich hätte sofort die halben Hallen ausgeräumt, wenn es möglich gewesen wäre! LG Sabina

      Delete
  6. Danke Sabina, toller Bericht. Da bin ich ja fast froh dass ich schon Schuhe mit Wollfilz besitze :).
    Da liege ich ja voll im Trend.
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Daran hatte ich nie einen Zweifel liebe Tina! ;-) Und sehr gerne!!!

      Delete
  7. Die Schuhe aus Wollfilz gefallen mir sehr gut, ob ich sie tragen würde, keine Ahnung!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich würde sie zumindest gern mal ausprobieren, aber da hätte ich 100 Jahre auf der Messe verbringen müssen liebe Alnis!

      Delete
  8. Sind doch ein paar schicke Treter dabei - nur bei den "Plüsch-Flip-Flops" bin ich raus ;)

    LG Kerstin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Haha, ja wie gut, dass sich über Geschmack bekanntlich nicht streiten lässt :))) Danke für deinen Besuch und liebe Grüße! Sabina

      Delete
  9. Budapester Muster ist ja jetzt schon absolut angesagt und sieht man schon überall in den Schuhläden bei den neuen Frühlings-Kollektionen. In den 80er Jahren, so 1988, hatte ich weinrote Schnürschuhe mit diesem Muster und genau solche habe ich gestern gesehen, nur das Leder glänzte etwas mehr als damals. Absolut Wahnsinn, wie sehr sich die Mode wiederholt.

    Und ich freu mich immer auf neue verrückte Schuhe, mit Filz werde ich mir sicher auch welche kaufen, wenn es soweit ist!

    Liebe Grüße,
    Moppi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das kann ich mir bei dir richtig gut vorstellen liebe Moppi und bin schon gespannt. LG Sabina

      Delete
  10. :-) Das ist ja zum Teil sehr gewöhnungsbedürftig.
    Die Strickstiefelchen gehen ja nicht mal Zuhause als Puschen.
    Budapester bzw. Budapestermuster gefallen mir dafür sehr gut.
    Liebe Grüße :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Gewöhnungsbedürftig fällt mir bei neuen Styles auch oft ein. Wenn ich an die Pyjamas denke. Oder Socken in Schuhen...Die Strickstiefel sind auch nicht meins :))) Danke für deinen Besuch und liebe Grüße!

      Delete
  11. wow, der Winter 2015 ist noch nicht mal vorbei und nun sehe ich hier schon Trends für die nächste Saison. So richtig gefallen tut mir eigentlich nur das erste Paar, alle anderen finde ich ziemlich strange. Zudem möchte ich auch gar nicht wissen, was die kosten - da würde es mich bestimmt umhauen.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    ReplyDelete
    Replies
    1. Naja die Dinge fallen ja nicht von jetzt auf gleich ins Geschäft. Die Läden müssen ja auch einkaufen. ..das hat auf mich früher von außen auch befremdlich gewirkt. Da hast du Recht liebe Jennifer. Was den Preis angeht. Das ist relativ und für jeden anders. Grundsätzlich zeige ich meinen Leserinnen immer erschwingliche Produkte, die auch ich bezahlen kann. Das ist nicht auf vielen Blogs so. Hab ein schönes Wochenende und LG Sabina

      Delete
  12. Also manche Schuhe lassen mich ja schon ein wenig lachen. Aber Geschmack ist eben wunderbar vielfältig und so wird es niemals langweilig. Liebe Grüße Ela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also das ist doch genial, wenn Mode soviel Spaß macht. Du glaubst gar nicht,was ich alles letzten Freitag gekichert habe. Sehe ich genauso wie du und wünsche dir jetzt ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße Sabina

      Delete
  13. Die Boots mit dem Kuhfellmuster find ich gut. Aber nun ist der Winter ja fast vorbei und für den Sommer ist das ja auch nix...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich ja auch, weil sie so schön zeitlos sind. Liebe Grüße Sabina

      Delete
  14. Thanks for linking up to Top of the World Style. Da haben wirja noch was vor uns. Die silbernen Wedges (keine Ahnung wie die auf Deutsch heissen) gefallen mir ganz gut

    ReplyDelete
  15. Ich weiß ja nicht ... - muss ich mir vielleicht erst schöngucken, das Ganze. Aber mit Filz zum Beispiel konnte ich in meinem ganzen Leben noch nix anfangen. Ob sich das wohl noch ändert? ...
    LG
    Gunda

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mir geht es wie dir. Aber dann kommen ganz neue Ideen und dann mag ich etwas. ..hihi. LG Sabina

      Delete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com