19.12.15

drei feuerwehrgeschenke, die jedes fest retten


Okay, also jetzt aber los.
Wer immer noch auf der Suche nach einem Geschenk ist und ein bißchen ratlos in die Welt panickt, für den habe ich heute was: ob Freundin, Schwester, Mutter oder Kollegin.   

1. ein Muss für alle Liebhaberinnnen des Marine-Looks unter uns. Mein Mitbringsel aus dem Modemuseum in Antwerpen möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Natürlich wäre es möglich gewesen, das gute Stück online zu bestellen. Aber dann wäre es ja kein Souvenir mehr....Was mir besonders gut gefällt kann ich euch aus rechtlichen Gründen leider nicht zeigen, denn eine Antwort auf meine Bitte um Nachdruckerlaubnis von einem Foto habe ich nicht bekommen. Schade.
 



 2. Seit meinem letzten Nordseeurlaub wollte ich euch schon dieses coole Label vorstellen: Feuerwear. Kannte ich bis zum Wein- und Modefest im Postladen (ja, das ist wie auf Lummerland, wo sich alles in einem einzigen Geschäft versammelt.:) siehe übenächstes Bild) noch nicht, die Taschen, Gürtel und Portemonnaies aus alten Feuerwehrschläuchen sind natürlich robust ohne Ende und sehr edgy durch die Gebrauchsspuren.

Der Schwerpunkt liegt auf Taschen, den Messengerbags, aber im Sortiment sind Tablet- und Handyhüllen, für Frauen und Männer. Gibts überall in Deutschland, bei mir gleich um die Ecke auch...


.

3. So und zu Weihnachten verrrate ich verrate euch jetzt mal wirklich was: Bin ein totaler Fan der Feuerwehr, also der Echten. In jede Stadt in die ich fahre, versuche ich immer Fotos von FW zu ergattern. Und in Frankfurt konnte ich schon mal eine Führung durch eine Wache miterleben, da stehen die fertigen Stiefel inkl. Hose zum Reinschlüpfen neben den Autotüren....Also vielleicht mal eine ungewöhnliche Führung durch die eigene Stadt verschenken???

Tokyo


New York



Feuerwear Taschen sind in Frankfurt erhältlich hier:

Kreis zum Quadrat 
Berger Straße 241
60385 Frankfurt

Last Century Modern GmbH
Domstr. 6
DE-60311 Frankfurt


Tragbar
Günthersburgallee 6
DE-60316 Frankfurt



Dann habt noch einen fabelhaften 4. Advent. Wie verbringt ihr den? Mit Shoppen, vorbreiten? Und Kommt ihr langsam in Weihnachtsstimmung oder seid ihr froh, wenn es vorrüber ist? Verreist ihr zu Verwandten?

-Sabina

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabina, was für ein schöner Post. Mit Streifen haste mich ja sofort. Die anderen Vorschläge sind auch sowas von genial. Klasse.
    Hach und diese Leuchtturmdosen :)
    Wünsch Dir einen wunderschönen vierten Advent, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina ja ich weiß jetzt, dass ich beim nächsten Urlaub unbedingt die Dosen mitnehmen muss. Dankeschön für deine lieben Worte und schönen 4. Advent auch für dich. LG Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Da zeigst du ja wieder schöne Dinge liebe Sabina, ich hab mir das letzte Adventswochenende etwas anders vorgestellt und kühle weiterhin die schmerzbacke.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du Arme gute Besserung und viel Freude mit deinem Gewinn. Freut mich, dass die Dinge dir gefallen....

      Löschen
  4. Solche Recycling-Taschen habe ich schon aus kaputten Fahrradschläuchen und alten Segeln gesehen, finde ich ganz toll.

    Viele Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh altes Segel hört sich auch toll an!

      Löschen
    2. ich habe eine regenjacke aus alten segeln, die werde ich bei meinem nächsten nordseetrip mal mitnehmen und dir dann zeigen. kann also noch in diesem jahr sein :) lg bärbel (die einiges aus neuen feuerwehrschläuchen hat)

      Löschen
    3. *hüpf* *vorfreude* Das möchte ich ja wirklich sehr gern mal sehen! Danke liebe Bärbel und hab schöne Feiertage. Bis demnächst...

      Löschen
  5. Feuerwear ist ja klasse. Das muss ich mir merken, falls ich mich irgendwann bei einem Feuerwehrmann einschleimen muss *verzeihung*. Manchmal ist das nötig ;-) Und wenn Du Feuerwehren magst, komm vorbei. Ich organisiere einen Ausflug auf die Drehleiter und gern auch einen klitzekleinen Löscheinsatz *grins* Wobei wir hier leider keine Riesenwehren wie in Tokio haben, aber immerhin ein Feuerwehrboot :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Also das ist eindeutig ein verlockendes Angebot sowie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk liebe Fran, eines Tages stehe ich mit Löschanzug bereit zum Ausrücken vor deiner Türe ;-) Wer ein Boot hat, der kann wehren...sorry, für den Kalauer, manchmal bin ich nicht Herrin meiner Selbst, dann spricht es aus mir. Liebe Grüße zu dir und schönen 4. Advent wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin nicht so der Typ für "Feuerwehr-letzte-Minute-Geschenke" und sammle schon ab mindestens Oktober die Geschenke oder Ideen für meine Lieben. Dennoch gefallen mir Deine Vorschläge. Auch das mit den Führungen. Kann bei der Feuerwehr sein, kann eine besondere Stadtführung sein oder im Museum mal eine, die nur zu einem Bild oder Ausstellungsstück ist, z.B. Etwas Besonderes eben, bei dem man was erlebt und das einen persönlich anspricht. Diese Erinnerungen bleiben im Gedächtnis und die Schenkerin damit auch ;-)
    Heute habe ich viele Geschenke für Familie und Freunde eingepackt und morgen bin ich zu einem Adventskaffee eingeladen. Ganz gemütlich.
    Solch einen 4. Advent wünsche ich Dir auch ganz herzlich, Sieglinde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sieglinde, dass freut mich sehr. Das ist auch klar die bessere Strategie, Geschenke zu sammeln. Manchmal gelingt mir das. ..noch einen schönen 4. Adventsabend und LG zu dir!

      Löschen
  8. Feuerwehrrot ist eh das schönst und beste und vor allem "richtige" Rot.
    Schöne Ideen, vielen Dank fürs Teilen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich auch so und liebe Grüße

      Löschen
  9. dass du feuerwehrfan bist finde ich ja hinreissend!!!
    eine persönliche führung finde ich auch ein sehr schönes geschenk!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xxxxxx hab ich halt ein Faible für :))))

      Löschen
  10. Das finde ich gut. Ich bin auch ein Fan der Feuerwehr , habe sogar meinen eigenen Feuerwehrmann.
    Habe schon ein Tasche aus einem alten Feuerwehrschlauch genäht.
    Schönen 4. Advent.

    Gruß Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen Dank für die lieben Worte und selbstgenäht ist gleich nochmal ganz besonders! Einen schönen 4. Advent auch für dich liebe Renate. LG Sabina

      Löschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com