04.09.15

mehr meer // trends 2016 // tendence frankfurt #2


Wann wird ein Produkt zum Trend? Wer kann das schon voraussagen? Aber Tendenzen ließen sich auf der Herbstmesse in Frankfurt erkennen. Ganz klare Aussagen zu Farben Mustern und Themen. Neben den einfallsreichen Designern und Künstlern, die ihre Kreationen präsentierten, begegnete ich immer wieder dem Sehnsuchtsmotiv; auf Koffern und Landkarten etwa.

Überwältigend das Angebot bei Kaemingk, davon hatte ich schon berichtet, die eigene Räume unter dem Stichwort "Lagoon" dem Meeresmotiv widmeten, sich aber bewusst abgrenzen gegen bekannte Ideen wie dem Leuchtturm. Dafür einen goldenen Hummer vor blauer Wand dekorieren. Im Gespräch erfahre ich, dass der Showroom im holländischen Aalen einer Unterwasserwelt mit Quallen und Meerkjungfrauen nachempfunden ist!!! 

Klare Aussagen in der Einrichtung schafft Glas, auf das Sehnsuchtsmotiv "Ozean" setzt aber auch die extravagante Marke Cor Mulder, die Seelampen ins Wohnzimmer stellt. Wem einzelne Figuren nicht zusagen, weicht auf Meeresfarben in der Dekoration bei Gefäßen aus. Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber scheinbar beginnt sich das Hummermotiv bei mir ein bißchen abzunutzen, denn über Krabben-oder Seesterntaschen reagierte ich sehr erfreut. Morgen dürft ihr Euch dann auf meine persönlichen Highlights freuen, die auf meiner Wunschliste für 2016 stehen!


xo, Sabina

*affiliate link 

Hummer, Krabbe & Co Taschen bleiben uns erhalten.


Besuchte Aussteller: Silkroad, heim, Weinrouten, Light & Living, Katrin Leuze, pad concept, F.J. Schneider, Jeanette Gebauer, house doctor, Kaemingk, Serax, Michael Stoeckel, Kaheku, purmundus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabina, Oh solche Taschen für den Sommer am ßsteand sind schon süß. Der Hummer für Dich, der Seestern für mich? Oder tauschen wir mal? :)) Herrjeh mein Mann darf siemals so ein tolles Koi Bild sehen, sonst hab ich sowas womöglich noch im Wohnzimmer hängen.
    Ich finde im Teich und schwimmend ausreichend.
    Danke für die tollen Bilder. Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina mit der Lösung bin ich mehr als einverstanden. hihi musste echt lachen und werde natürlich deinem Mann niemals etwas davon verrraten :))) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Diese Trends begleiten uns schon eine ganze Weile , wenn ich mich recht erinnere . Gab es die bunten Vasen in den Blau Tönen schon vor 6 Jahren . Aus dieser Zeit hab ich auch einige . Maritimes und Aqua Töne gibt es auch schon ganz lange . Allerdings sind mir Kois noch gar nicht aufgefallen . Danke für die schönen Bilder gefallen mir extrem gut :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch froh, dass uns Maritimes noch eine Weile erhalten bleibt. Gern geschehen, freut mich, dass sie dir gefallen.

      Löschen
  3. Die Stühle find ich ja toll. Und auch den "Schatz-Ersatz" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, ich seh die auch schon bei mir....:) LG

      Löschen
  4. liebe sabine,
    deinen blog besuche ich immer, wenn du etwas neues postest und ich lese dich gerne und ich sehe dich gerne und manchmal habe ich auch eine meinung dazu. bei deinem deko teil 1 wollte ich nichts schreiben, weil die liebe beate schon alles gesagt hatte. heute ich habe wirklich versucht, einen trend auszumachen, aber ausser "mal gucken was wir noch von damals im lagen haben" fällt mir nichts ein. nicht mal die schleifenbänder gefallen mir, weil die farben nur so "dazwischen" sind. soll sicher alles so, aber was macht man mit den sachen? stellt ihr euch das hin? oder verschenkt ihr es und die beschenkten müssen dann sehen, wie sie darauf klarkommen. was sind das für läden, die sowas dann verkaufen und wer stellt das wo her? ich bin jetzt kein nachhaltigkeitsfanatiker und auch keine dekotante, aber bei den farben und materialien denke ich nur an containerladungen aus dem fernen osten. - ja richtig, ich war gerade auf der HP von KEAMINGK: "...Es werden mehr als 3.500 Seecontainer pro Jahr entladen und in unserer Distribution an Kunden in über 30 Länder in Europa und weltweit verschickt. Die Lagerkapazität liegt bei 70.000m2.: "
    sorry, aber für mich ist das schlicht und einfach verschwendung von ressourcen für wohlstandsmüll. liebe grüße, bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, herzlichen Dank für deinen interessanten Beitrag, Ich finde es immer großartig, wenn meine Leserinnen die Beiträge so engagiert wie du verfolgen. Was will man sonst noch mehr??? Liebe Grüße Sabina

      Löschen
  5. Liebe Sabina,
    das passt ja perfekt, denn gerade heute habe ich mich mit meinen Kollegen beim Mittagessen ausführlich über Einrichtungstrends unterhalten. Da kann ich beim nächsten Lunch dank Dir jetzt gleich noch mehr beisteuern :) Und habe ich das richtig gelesen, der Ozean wird tatsächlich als Sehnsuchtsmotiv bezeichnet? Wie passend, auch für den Namen Deines Blogs! Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende!
    Alles Liebe von Rena aus Bayern
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena, danke für deinen Besuch! Es freut mich, wenn ich etwas dazu beitragen konnte. Hoffentlich nur Gutes ;-) Naja, also die Analogie hat ja auch mit Portugal zu tun und der "saudade", die die Frauen befiel, wenn die Männer auf See waren oder auch dort für immer blieben....also immer ein bißchen traurig. Wenn du Fado magst, dann kennst du das ja sicher. Hab du auch ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt. Deine Sabina

      Löschen
  6. Was wohnen angeht gibt es für mich keine "Trends". Für mich zählt nur mein Bauchgefühl, was zu Hause schon an Farbe und Deko vorhanden ist und ob es mir und meinem Mann gefällt. Mit Blau- und Türkistönen kann ich irgendwie nichts anfangen, ist in unserer Wohnung eigentlich gar nicht vorhanden. Und jedes Mal wenn ich so Schnick-Schnack sehe denke ich an´s Staubwischen, da gehe ich dann ganz schnell weiter! ;-)

    liebe Grüße und ein schönes WE
    Dana :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das maritime Wohn-Thema spricht mich nicht sehr an. Das liegt vielleicht daran das ich in einem Alpenland wohne ,wir haben es nicht so mit der großen weiten See :D
    Der braune Ledersessel gefällt mir allerdings <3

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Diese Hummer und Krabbentaschen sind ja herzallerliebst, aber auf maritimes steh ich ja :-)
    Hab ein schönes Wochenende, Ela

    AntwortenLöschen
  9. Hi Sabina!

    Mir dürftest Du mal das chice Kofferset rüberbeamen! :-)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com