9/17/15

how to wear a cropped top with flared black jeans - fotoshooting at the Westin Grand Hotel Frankfurt #2


Legt ihr an Euch strenge, moralische Kriterien an? Und bewertet ihr danach auch andere Menschen. Willkommen zum Donnerstag mit nochmal weiter schwarzer Hose, mit Fransen und Jeansstoff. Das gefällt mir gerade besonders gut und bei Regenschauer immer praktisch.
Praktisch ist an diesem Donnerstag aber auch, dass dieses Outfit noch vom Hotelaufenthalt stammt, ich kann Euch also noch Bilder vom Sonntagmorgen Brunch im Westin Grand Frankfurt zeigen. Darin übernachtete ich doch mit einer Freundin vor Kurzem, auch noch mit längeren Haaren!!! 
Warum praktisch? Weil ich gerade nur mit einer Hand tippen kann wegen einer Gelenkverletzung und nur das Allernötigste tippe....

Das bauchfreie Outfit fällt ja für die Modepolizei sicher in die Kategorie: oh mein Gott, kann man das mit Ü40 noch tragen? Und überhaupt und ach und weh. Ja, geht recht einfach: einfach anziehen!
Nee, ehrlich: Das sind Kategorien von gestern für mich. Ich denke weder bei meinen eigenen Outfits so, noch bei denen anderer Frauen. Finde ich persönlich überholt und stinkt für mich nach "Schublade". Was nicht heißt, dass einem alles gefallen muss. Doch eine bißchen entspanntere und auch großzügigere innere Haltung steht einem einfach gut, finde ich. Um noch den Bogen zur Ausgangsfrage zu finden: Wenn ich für mich etwa strenge, auch moralische Kriterien anlege, ist das ja mein gutes Recht. Aber es geht doch ordentlich zu weit, die auch auf andere Leute zu übertragen. Dann wird es mir nämlich zu extrem und militant.

Für die schwarze Jeans mit hoher Taille möchte ich Euch nochmal erwärmen :) Sie scheint noch nicht soviele Fans gefunden zu haben, außer mir, dabei verdient sie es durchaus...vor allem wegen des ausgefransten Saums.  Ich bin ja kein großer Fransenfan, aber diese schlichte Variante tut es für mich. Also, was ist nun? Mögt ihr die Hose nun ein bißchen mehr? ;-) Keine Sorge: müsst ihr nicht, ich mag sie... Übrigens: Im wunderbaren Ü30 Forum sprechen wir Bloggerinnen gerade über kritische Blogkommentare, was sage ich, wenn mir das Outfit einer anderen nicht gefällt und vor allem WIE sage ich es? Schaut mal vorbei!

Und hier noch fünf Gründe, um ins Westin Grand Frankfurt zurückzukehren:
* der professionelle und doch warmherzige Service
* das sophisticated 30er Jahre  Flair der Lobby für einen Drink
* das ausgezeichnete Frühstück mit dem Honig von der Wabe 
* die gedämpfte Umgebung, schalldichte Fenster sorgen an der Konrad-Adenauer Straße für Seelenruhe, auch vom Flur war kein Laut zu vernehmen.
* die verpasste Chance auf einen Spabesuch mit Kosmetikbehandlung 

-Sabina
Link up:






SHOP MY STYLE
affiliate link

19 comments:

  1. Guten Morgen Sabina, erstmal gute Besserung für Deine Hand.
    Ich finde Du kannst das super tragen. Ich mag Deine Hose, mir gefällt der Schnitt. Die hohe Taille, deshalb ist das croped Top auch so genial dazu.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tina, was du mir wieder für einen schönen Morgen beschert hast. Da sitze ich mit meinem Müsli und hab dich dabei. Herzlichen Dank für deine Treue und sei herzlich gegrüßt. Du bist echt eine Bereicherung. Deine Sabina

      Delete
  2. Hallo, guten Tag :)
    Ich mag deine Hose mit dem Fransensaum, und wie! Zu den süßen Schuhen ein Hingucker <3
    Das Top ergänzt den Look hervorragend, auch weil es am Ausschnitt so hoch geschnitten ist, perfekt :)

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön meine Liebe! Das freut mich sehr wie nett von dir. Hab einen schönen Tag my Audrey.

      Delete
  3. moin meine liebe!
    auch von mir alles gute fürs pfötchen!!!
    also wenn eine bauchfrei tragen kann dann du! da spielt das alter auch keine rolle - dein zierliches figürchen ist ein ästhetisch einwandfreier anblick auch in knappen tops! die hosen mag sehr - wenn ich hosen tragen würde sähen die genauso aus!!!
    zu meiner meinung: natürlich kann jeder anziehen was er will! er/sie darf dann aber nicht erwarten dass ich alles schön finde - auch ich habe ein recht auf eigene meinung. das vergessen nämlich viele - sie proklamieren für sich absolute freiheit - können aber nicht damit umgehen das andere leute andere ansichten haben. zu kritischen kommentaren - ich lass schon mal welche los wenn ich mich mal wieder drüber ärgere dass leute in offensichtlich (weil superbilligen) unter miesen bedingungen hergestellen klamotten posen und so tun als wär das wer weis wie toll! ich kauf meine schlüpper auch schon mal bei lidl - aber ich geb nicht noch damit an!
    das hotel sieht wirklich schick aus - aber was für mich noch wichtiger ist: gemütlich! find ich gut dass es nicht so grell ausgeleuchtet ist - sehr stimmungsvoll :-)
    xxxxxxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. es ist absolut 30er Jahre mäßig, etwas Art-Deco. Und einfach sehr, sehr stilvoll ohne Steif zu sein. Meine Freundin und ich haben uns sehr wohl gefühlt. Dass du für die Feinheiten einen Blick hast,hätte ich mir denken können. Danke für deinen engagierten Meinungsbeitrag. Dich lese ich immer soooo gern meine Liebe. Machs gut und lass es dir gut gehen....xxxx, Sabina

      Delete
  4. Sehr schickes und vor allem - stimmiges - Outfit liebe Sabina! <3

    Mit stimmig meine ich, es passt zu dir als Person, passt zu deiner Figur, passt als Gesamtbild. Somit gibt´s da auch gar nix zu meckern. Bauchfrei.. warum denn verdammt noch mal nicht - wenn es so gut aussieht wie bei dir! Es gibt natürlich Personen und Outfits da würde ich die bauchfreie Variante lieber nicht sehen, aber ich bin nicht SIE und ich bin auch nicht Gott, dass meine Meinung die Absolution ist! Also soll bitte-schön-sehr-gerne von mir aus jeder in seinem Outfit glücklich werden. Sich darüber aufregen ist sehr sinnlos und vergeudete Energie! :-)

    viele liebe Grüße
    Dana :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dass ist eine sehr liebenswerte und charmante und sympathische Einstellung, die mir sehr gut gefällt. Tippe gerade an einem fremden PC, der meine ewiglange Antwort hier an dich gefressen hat...grrrr. Aber vergeude auch ungern Energie für das Dasein anderer Leute. Sollen sie doch, nützt ja selten etwas, meine Energie in der Richtung zu verschwenden. Herzlich, deine Sabina

      Delete
  5. Bauchfrei kannst Du tragen . Steht Dir super , Vor allem hast Du die Figur dazu . Wirklich klasse :)) Wie hört man noch in dem einen Lied lasse reden , denn sie haben nichts besseres zu tun . Eben genau so und nicht anders ;) Manche können und wollen nicht anders . Von daher lächeln und ignorieren :))Wünsche Dir einen schönen Tag
    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Heidi, das werde ich mir merken. Das Lied muss ich mir mal anhören....Danke schön und deine Einstellung finde ich super! LG und auch dir einen schönen Tag noch. Immer schön lächeln ;-) Deine Sabina

      Delete
  6. Liebe Sabina, tudo bem? Tu estás LINDA!!!
    Bauchfrei? Why not!!! Ich finde bauchfrei sehr cool und Du hast die richtige Figur! Es ist auch ein bisschen gefährlich - kann auch sehr schnell "billig" rüberkommen, wenn man es falsch kombiniert. Du hast prima gemacht mit den Jeans mit hoher Taille, die übrigens ganz nach meinem Geschmack ist! :)
    LG Claudia
    http://www.claudias-welt.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sim tudo bem. Obrigada. Ja, ich mag das Top echt sehr gern und werde nach deiner Motivationsrede vielleicht mal nach einem Rock mit hohem Bund gucken, um es öfter zu tragen. Sei lieb gegrüßt Sabina

      Delete
  7. Mist Kommentar weg.
    Steht Dir toll.
    Ich finde taillenhohe Hosen gut. Nur sind mir die mir an der Taille immer riesig zu weit, wenn sie am Hintern passen. Bei hüftknochenhohen Hosen habe ich das Problem nicht. LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hüfthoch ist für mich nur die zweitbeste Variante. Wobei ich das Drama mit den Taillen, die hinten doof abstehen sehr gut kenne! LG Sabina

      Delete
  8. Das was man sieht ist ja gar nicht der wirkliche Bauch ;-) Ich finde ein bisschen Haut darf man ruhig sehen. Und vorallem bei so hoch geschnittenen Hosen ist das doch gar kein Problem.

    PS: Ich liebe Fransen. immer und überall ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das hast du sehr schön gesagt, nett von dir ;-) Der hohe Bund ist wirklich auch wegen der Knöppe sehr schön. Fransige Grüße dann mal vom Main an die Spree sendet dir Sabina

      Delete
  9. Hi Sabina,

    Du kennst (glaub ich) meine Meinung. Falls nicht: Ob man etwas tragen kann, hängt m.E. weniger vom Alter als vom Zustand des Körpers ab. Zugegeben, in der Mehrzahl haben jüngere Frauen halt schlankere, straffere Körper, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Ich denke, wenn jemand einen flachen, straffen Bauch hat, so wie Du, dann "darf" diejenige ihn auch gerne vorzeigen, EGAL wie alt sie ist. Wer den nicht hat, sollte es eher bleiben lassen (nur meine subjektive Meinung), egal ob diejenige nun 20 oder 50 ist. Auf die Ästhetik kommt es an - und nicht auf irgendwelche "altersbedingten Moderegeln" (auf DIE pfeiff ich ohnehin!)

    Lg, Annemarie

    ReplyDelete
  10. Das steht dir hervorragend. Ich mag vor allem auch den Schnitt der Hose. Meine Einstellung, ob man/frau etwas tragen "darf" oder nicht, kennst du ja :-)
    LG Sabine

    ReplyDelete
  11. Du darfst, ich erlaube das :) sieht einfach hübsch aus und so zart. Kritisch äußern finde ich übrigens auch komplett ok. Man meint es ja nicht böse und es ist nur der eigene geschmack. Aber ich hab selten was zu bemängeln.
    Liebe Grüße Ela

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com