13.06.15

Weekend Inspiation #102 | 5-Steps-Pedicure for Busy Bees


Vielbeschäftigte wie ich oder auch einfach: Faule wie ich raspeln und schrubben und lackieren nicht unendlich lange gern an ihren Füßen herum.
Und die Zeit reicht schon gar nicht für den Gang zur Kosmetikerin. So wie bei mir, habs mir mal wieder vorgenommen und dann setzte die berühmte "Aufschieberitis" ein. Also habe ich mal geguckt, ob das nicht auch gut, glatt und fix zuhause geht. Die liebe Andrea verriet mir auf FB, dass sie sich auf vier Nagellacke beschränkt: 2 rote, 2 nudefarbene. Anja sagt: Kühlschrank und einen Tick Nagellackentferner in zähen Lack. So halte ich es von nun an auch. Keine bösen Überraschungen mit ausgetrockneten Farben mehr. Punkt. Wie hütet ihr eure Schätze und wie schaut eure Routine aus? PS: Das "Efasit" ist nun einem "v" zum Opfer gefallen in der Beschreibung, stört Euch nicht daran...den Füßen schmeichelt es so oder so;-) <3

Donnerstag war ich bei uns in Frankfurt eingeladen zur Kollektionsvorstellung bei Apfelgrün - zum Anziehen, deren Modenschau ich Euch vor einiger Zeit schon hier vorgestellt hatte.

Habt ein schönes Wochenende. Irgend welche schönen Pläne? Nach meiner Erkältung muss ich es noch ein bißchen langsam angehen lassen...die nächste Woche ist schon schön ausgebucht.....Montag geht es auf OB Style weiter mit dem nächsten Styling für das Flamingo Shirt: Macht euch auf eine Überraschung gefasst! :)

Alles Gute, Sabina
***********************************
Are you a busy bee just like me when it comes to your beauty routine? Or you keep procrascinating? Well, last week when it time to put on those grey suede sandals my feet were in need of some "foot love" so I just fell back on some basic steps to get them back on track. My lovely fellow blogger told me on FB she sticks to four kinds of nail polish to avoid some of them drying out: 2 reds, 2 nudes. How do you protect yours? Any extra tips? 

Last Thursday I was invited to a presentation of a the latest fashion collection at a store in Frankfurt, Apfelgrün -zum Anziehen. Their fashion show I already told you about here. Have a great weekend. Any exciting plans? I will have to take it slow after just having recovered from bad cold. On Monday you are going to see my next styling for the flaming shirt: prepare yourself for a surprise! 


xo, Sabina

 

Kommentare:

  1. Liebe Sabina, ich mache das recht ähnlich. Aber gern im Fußbad noch ein Peeling mit. So werden meine Füße noch weicher :)
    Zur Fußpflege gehe ich aber auch so alle 3 Monate mal in der Heimat und zu einer ganz lieben Freundin. Ich bekomme so noch Kaffee und den neusten Klatsch. Perfekt!
    Bin gespannt auf die neue Woche und lass es nach dem Krank sein wirklich noch etwas ruhiger angehen. Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela, das kommt auf meine gedankliche Merkliste hinzu! Mit deiner Freundin ratschen zu können, ist natürlich ein unschlagbarer Vorteil! Und danke sehr für deine aufmerksamen Worte! Wünsche dir noch ein entspanntes Wochenende ich guck ja jetzt erstmal die schwedische Hochzeit :) LG Sabina

      Löschen
  2. Liebe Sabina,
    ich hab mir auch schon öfter mal vorgenommen, zur Hand- und Fußpflegerin zu gehen, um das mal richtig professionell gemacht zu bekommen, aber schiebe es immer wieder auf. Meine Tochter musste eine Zeitlang regelmäßig zur Fußpflegerin, weil sie einen dauernd einwachsen-wollenden Zehennagel hatte (nachdem ihr bei einem Frauenlauf eine Mitläuferin auf den Fuß "getrampelt" war (wie Jana es ausdrückte)... Da wird man schon ganz nett verwöhnt, also ich denk mir, alle paar Monate könnt' man sich das schon mal gönnen. Aber die herkömmliche "rostrosige" Fußpflegeroutine sieht so ähnlich aus wie bei dir. Bloß dass ich keine Probleme damit habe, auch meine unlackierten Nägel aus Sandalen blitzen zu lassen ;o))
    Früher habe ich meine Nagellacke auch im Kühlschrank afubewahrt, aber irgendwie war das mehr so ein Single-Haushalt-Ding. Als ich dann mit Tochter und Mann zusammengelebt habe, hat das irgendwie aufgehört... Dabei war die Idee ja gar nicht schlecht ...
    Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende, Traude
    PS: Du hast mich gefragt, ob ich Immergrün kenne. Ich nehme an, du meinst diese Pflanzenart hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Immergr%C3%BCn
    Ja, die kenne ich, wir haben Kleines Immergrün im Garten, das ist total pflegeleicht und hübsch. Und natürlich immer grün ;o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Traude, genau die meinte ich, und dachte mir schon, dass ihr die im Garten habt! Aber das Schönste daran ist ja die Blütenfarbe!!!!! Und wenn nun auch noch du sagst, dass mit den Kühlschrank ist der Burner, dann ziehen meine Lacke sofort um! Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Sabina

      Löschen
  3. Guten Morgen <3
    Der rote Nagellack sieht ja super schön aus! Trage immer Pink ,werde es aber jetzt auch einmal mit einen tollen Rotton versuchen :)
    Habe mich in deine GFC Leserliste eingetragen <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe, da bin ich dann mal auf deine Zehen gespannt! Und danke sehr fürs Eintragen <3 Hab noch einen schönen Sonntag. LG

      Löschen
  4. Liebe Sabina, recht hast Du. Genau so machich es auch. Zusätzlich statt Bimsstein nehme ich Hartmann Fußpeeling 2in 1.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, da hatte ich auch schon kommentiert liebe Tina und das ipad hat wieder Murx veranstaltet....LG

      Löschen
  5. so ähnlich läuft es bei mir auch, aber ich mache immer noch überlack (schnelltrockner) auf den farblack und gönne den füßen dann eine ausführliche crememassage. und meine nagellacke stehen fest verschraubt auf dem regal im dunklen korridor, da trocknet nix ein. im kühlschrank wäre kein platz,
    obwohl ich mir schon lange einen kleinen für die cremetöppe wünsche. liebe grüße ☼ bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt echt super Tips, die ich gleich mal ausprobieren will und wenn du dann deinen eigenen,kleinen Minikühlschrank hast für Lacke, dann möchte ich den aber sehen;-) Oder warum probierst du es nicht mal mit einer Kühltasche?? Liebe Grüße zurück! Sabina

      Löschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com