14.05.15

Military Trend mit femininem Flair @Work

Military Trend? Mag ich, aber abgeschwächt als Jerseyblazer, sonst sehe ich aus wie der General beim Fasching. Apropos Farbe: Orange geht bei mir nicht so nah am Gesicht und ist auch nicht so meins. Also verbannt an die Füße und reduziert auf pastellig - funktioniert als Apricot mit schwarzen Basics. 
Die ausgestellte Hose ist direkt aus den Tiefen des Kleiderschrank, habe ich mir selbst mal vor vielen Jahren gekürzt wie ihr bereits im Montagspost lesen konntet. Der Kaschmirpulli aus Edinburgh genau richtig zum Kuscheln, wenn es auf dem Weg zur Arbeit immer wieder noch morgens frisch ist. Was sagt ihr zum Military-Stil? 

PS: Ich experiementiere gerade ein bißchen mit dem Layout herum...wundert euch also nicht:) Alles Gute, Sabina

 

Link up: Mrs Eve





SHOP MY STYLE 





More Military Trend

Blazer: Conleys
Hose: C&A
Pullover: Leona Cashmere Scotland
Schuhe: Zign
Tasche: Souvenir
Rock: L.K. Bennett
Mantel: Comptoir des Cotonniers
Blazer: Ralph Lauren
Weste: Vintage St.Emile
Pumps: Brax
Ballerinas: Marc by Marc Jacobs
Leggings: Adidas

Kommentare:

  1. Die Farbe vom Blazer finde ich super . So einen suche ich schon länger . Nur etwas länger hätte ich ihn gerne :)) Schaust super aus
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, danke schön! Der Blazer ist schon echt älter, weiß gar nicht, ob es den noch gibt. Drück dir die Daumen, dass du etwas findest, aber jetzt sind sicher viele in den Läden. Hab einen schönen Feiertag und LG Sabina

      Löschen
  2. Der Blazer hat einen sehr extravaganten Schnitt, sehr lässig. Ich mag so kleine militärische Einflüsse auch sehr gerne. Find ich dann vorallem mit weichen Sachen als Kontrast super.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag, ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Recht Ela, also so ein Military Blazer plus Seidenkleid ist schon sehr charmant! Würde mir auch gefallen....Danke fürs Vorbeischauen, war mir wieder eine Freude! LG Sabina

      Löschen
  3. Ein etwas eigenwilliger Look, aber ich finde dir steht er wirklich super! Der Blazer gefällt mir besonders gut, weil er doch vom Schnitt her, so ganz anders ist!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Alnis für dein ehrliches Feedback, gefällt mir gut das Wort eigenwillig. Das braucht es ja schon in der Mode....Ich mag den Schnitt auch sehr sehr gern. Und er ist noch kuschelig dazu. Hab ein schönes Wochenende und LG zu dir! Sabina

      Löschen
  4. Hallo Sabine :)

    Der Blazer gefaellt mir sehr gut, vor allem auch die asymmetrischen Aermel. Auch die Schuhe sind schick. Habe uebrigens Deinen Artikel im FAZ Magazin ganz brav gelesen (nur mal wieder total verpennt auch gleich zu kommentieren) und glatt wieder etwas dazu gelernt. Hatte vorher noch nie von diesem Park gehoert. Mal sehen ob ich es schaffe nach Mailand auf die Expo zu kommen.

    Lieben Gruss
    Alex - Funky Jungle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alex, wie aufmerksam du bist, dir entgeht aber auch nix;-) Danke schön, für deine detaillierte Rückmeldung, das lese ich sehr gern und regt mich zum Nachdenken an. Es freut mich ungemein, dass du echt meinen Artikel gelesen hast! Über CA schreibe ich fast noch lieber als über Mode. Und hoffe, du hast im Magazin für Mailand Anregungen gefunden, ist toll, dass du dahinkannst. Liebe Grüße und schönes WE wünscht dir Sabina :)

      Löschen
  5. I love the pale pink of the jacket, also its beautiful design. Black jersey pants with diamond are a perfect basic set and always works. The black with pink jacket is perfect. Apricot shoes are cute. I'm not a fan of military style, I prefer the simple elegance and minimalism.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muchas gracias Senhor Josep-Maria. I really appreciate your helpful comments. Enjoy reading them a lot. Bom fim de semanha. Sabina

      Löschen
  6. Der Blazer hat ja eine hübsche Farbe ,sieht gut aus :)
    Mit der Hose bin ich mir noch nicht ganz sicher ,der Schnitt ist ungewohnt für meine Auge. Aber immer das Gleiche wäre ja auch langweilig ,also Daumen hoch von mir :)

    Wünsche dir ein wunderbares Wochenende .. warte schon auf deine Berichte von den beiden Konzerten <3 ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich, ich habe auf FB schon erste Bilder gepostet, doch es kommt noch etwas, sehr gern. Danke auch fürs Like ;-) Schön, dass du da warst und hab auch ein schönes Wochenende. GLG zu dir sendet Sabina

      Löschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com