25.04.15

Weekend Inspiration #98 | Zeigt her eure Taschen

credits: AtelierGS


An Accessoires hat es mir in meiner Vorbloggerzeit immer gemangelt. Stellt euch vor: ich hatte, zwei (!) Handtaschen und dabei noch das Gefühl, keine weitere zu brauchen. Doch damit ist es ja nun seit einem Jahr vorbei. Nicht, dass mein Mann darüber sehr glücklich wäre...hihi. Aber ich achte einfach mehr auf die Zusammenstellung des Outfits, mein Stil hat sich entwickelt. Was früher noch passte, ist nun nicht mehr angemessen. Darauf hatte auch keinerlei Trend Einfluss. Ihr kennt ja meine Vorlieben mittlerweile zur Genüge: Blau geht immer, beige oder neutrale Outfits liebe ich und Farbkleckse dürfen auch nicht fehlen. 
Auf meiner aktuellen Wunschliste würden sich beispielsweise diese drei feinen Modelle von AtelierGShttp://www.ateliergs.de finden. Das Gute daran? Sie sind nicht nur stylish, zeitlos schick, sondern auch noch zu einem guten Preis zu haben. Genauso wie wir es mögen, nicht wahr? Wenn euch meine Auswahl inspiriert hat und ihr so wie ich eh gerade nach einem Modell sucht, dann schaut doch einfach mal vorbei!

Würde euch eine davon gefallen? Ich habe bei der Auswahl nämlich überlegt, welche euch denn gefallen würde, könnte mich jetzt aber nicht entscheiden.....

Was habt ihr an diesem Aprilwochenende für Pläne? Ich bin mit einer guten Freundin zum Late Night Shopping im Brückenviertel verabredet und muss wohl die Kreditkarte besser zu Hause lassen...! Kurze Planänderung für Montag ~ nach dem Wetterumschwung brauchte ich mal ein bißchen Warmes: Bilder von der Nordsee und meinem weißen Flauschpullover gibts zu sehen!


Alles Gute, Sabina


( Dieser Artikel stand mit freundlicher Unterstützung von AtelierGS).


credits: AtelierGS

credits: AtelierGS

Kommentare:

  1. Hallo Sabina, ich finde die schwarze toll. Ich habe kürzlich sogar ein Outfit ohne Tasche fotografiert, hier ein entsetzt Emoticon gedanklich einfügen, weil ich keine hatte die dazu gepasst hat.
    Bin gespannt für welche Du Dich entscheidest. Wenn du nach Trend und Jahreszeit gehst eher nicht die Schwarze.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich lass aus Mangel an Möglichkeiten auch noch die Tasche weg, Oder verfahre nach dem Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht ;-) LG Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabina, mein Fall wär ja Nummer eins, mal eine tolle Knallfarbe und der Schnitt der Tasche gefällt mir (sagt man bei Taschen eigentlich auch Schnitt?).
    Ich hoffe du nimmst ein wenig Bargeld mit zum mitternachtsshopping :) sonst ist ja nur der halbe Spaß *g*
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich Ela, hab ich. Ohne Geld wäre dann doch doof gewesen ;-) Wollte eigentlich gestern nach so wie bei Sabine auch noch deinen Kommentar beantworten, aber das ipad hat gezickt. Wollte nicht mehr, doch ich musste bei deinem Kommentar sehr schmunzeln. Sowohl ich als auch meine Freundin haben zwei traumhafte Teile aus Skandinavien erstanden....bekommt ihr hier natürlich bald zu sehen! Hab noch einen schönen Sonntag! LG Sabina

      Löschen
  4. Die erste Tasche gefällt mir von der Form und dem Schnitt am Besten. Ich würde sie allerdings in Schwarz nehmen (haben wollen!) :-)
    LG Sabine - die heute auf der Kieler Förder geschippert ist.

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  5. oh geschiippert, wie beneidenswert! Gerade vom shopping zurück, war wunderbar und hätte mindestens noch 3 Paar Schuhe, eine Culotte, in blau naturellement und zwei tops mitnehmen wollen....Guts Nächtle nach Kiel!

    AntwortenLöschen
  6. Die erste gefällt mir, weil sie mich sofort an einen heißen Sommertag am Meer erinnert. Die zweite mag ich, weil sie eine schöne, etwas ungewöhnliche Form hat. Tragen würde ich persönlich beide nicht, die zweite wäre mir zu klein, zur ersten hätte ich nix passendes anzuziehen. Die Dritte wäre groß genug und hat ein schönes Design. Ich sehe durchaus Deine Qual der Wahl.
    Die hab ich auch, zum Geburtstag (der war schon im März) darf ich mir noch eine Tasche aussuchen. Ich hab bisher noch keine gefunden. Schwarz soll sie sein und über der Schulter zu tragen. Dieses Luxusproblem hab ich auch erst seit ich blogge. Vorher kam ich auch mit zwei Taschen aus. Eine für den Sommer, eine für den Winter.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Sabine, danke schön für deinen Besuch. Das hast du sehr lustig beschrieben mit den zwei Taschen, im Prinzip war es bei mir auch so saisonbedingt. hihi. Und das Türkis, was soll ich sagen? Da war ich hin und weg. Bin ja gespannt, was du dir zum Nachgeburtstag aussuchst...Hab noch einen schönen Sonntag und LG Sabina

      Löschen
  7. Die erste Tasche gefällt mir auf Anhieb am besten. Witzig, im Laufe meiner Bloggerzeit hat sich auch mein Geschmack verändert. Das ist wahrscheinlich ein ganz normaler Verlauf. Vor vieeelen Jahren reichten mir auch nur 1-2 Taschen. Mittlerweile ist das unvorstellbar für mich ;-).
    Hab einen schönen Sonntag.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke liebe Ari, das ist doch unglaublich beruhigend zu wissen, dass es nicht nur mir so geht. Dir auch noch einen schönen Sonntag und LG

      Löschen
  8. Was für coole Taschen liebe Sabina! ich bin schon sehr gespannt auf Deine Entscheidung. Mir fällt es schwer, eine Favoritin zu finden, Sie sind alle sehr schön. Auf 2 Taschen konnte ich mich noch nie beschränken, meine Taschenliebe reicht schon bis in die Kindheit zurück...
    Ganz liebe Grüße
    und schönen Sonntag
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Monika, wo ich doch weiß, was für eine Taschenkennerin du bist! Finde ich ja auch eine sehr süße Anecdote, an meine erste Tasche kann ich mich auch noch erinnern, sie war natürlich: hellblau und rot! Liebe Grüße zurück! Sabina

      Löschen
  9. Toller Post, mir persönlich gefällt sehr gut die schwarze Tasche, sie passt zu fast allen Looks, egal ob Winter oder Sommer! Ich habe so viele Taschen, dass ich manchmal ganz erstaunt bin, wenn ich eine Tasche entdecke, an die ich mich nicht einmal mehr erinnern kann sie gekauft zu haben. Es ist leider schon seit Jahren eine Marotte von mir, Taschen, Taschen und viele, viele Schuhe zu kaufen! Mein Schuhschrank und glaube mir, der geht bis an die Decke, platzt aus allen Nähten, aber vielleicht schaffe ich es endlich doch einmal weniger zu kaufen!
    Viele Liebe Grüße
    Alnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh auch da sind wir beide ja in sehr guter Gesellschaft meine Liebe! Man muss wohl irgend wann anfangen, Dinge wieder zu verkaufen, weil wir ja selten eine ganze Villa für uns allein haben, aber soviel Platz bräuchten. Manchmal bin ich so wie du auch überrascht, was ich manchmal so weggeräumt und längst vergessen habe! Du wirst sicher für dich irgend wann deinen Kaufweg finden, der richtig ist. Herzlichen Dank für deinen Besuch und sei lieb gegrüßt! Sabina

      Löschen
  10. Ich in gespannt, ob du nur eine Tasche nimmst :) Mir sind sie alle zu individuell. Ich schleppe lieber das was alle schleppen. Liebe Grüsse, Bärbel

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com