3/2/15

Japan Trend direkt aus dem Kleiderschrank + OB Style Interview bei Ines Meyrose


Stilelemente: Blumen, weite Hose, hoher Gürtel

Die Woche könnte mit zwei Highlights nicht besser beginnen:

➀ Inspiriert vom schönen Wetter und den asiatischen Einflüssen in der Mode trage ich heute eine westliche Alltagsversion, für die ich mir Elemente ausgewählt habe, die ich im Kleiderschrank hatte:

* Bluse mit Stehkragen und Blumenmuster
* Weite Baumwollhose mit hohem Bund und + Cabanmantel
* Breiter Ledergürtel in Camel

* Hochsteckfrisur

➁ Gibt es bei der lieben Ines Meyrose heute ein Interview avec moi, schaut bei Ines mal vorbei und sagt mir eure Meinung bitte! Ich freue mich darauf. 



Donnerstag seht ihr dann eine etwas weniger an den Alltag angelehnte Variante des in Asien so beliebten "Pyjama-Stils" auf OB Style. Wie findet ihr meinen Look? Mögt ihr die hohen Gürtel?

Alles Gute, Sabina

****************************

So this week is off to an excellent and happy start!

➀  Really happy with my outfit which I wanted to have a japanese feel yet be wearable for western everyday life. So raided my closet and voila!

* Flowery black and white blouse
* wide high waist pants + reefer coat
* brown leather belt

* Updo for hair

➁  My lovely fellow 40+ fashionblogger and image consultant Ines Meyrose invited me for an interview. 

On Thurday I will be sharing with you my interpretation of the Asian Pyjama Style. Get excited! 

xo, Sabina

 link up:
Confident Twosday
Stylelixir
Um Kopf und Kragen #44
Over50 Feeling 40






Mantel: Comptoir des Cotonniers
Bluse: Conleys
Hose: Vintage
Stiefeletten: Peter Kaiser
Sonnenbrille: Rewe

25 comments:

  1. Guten Morgen, ich mag die Idee mit dem hohen Gürtel, aber ich glaube es ist mir ein wenig zu präsent auf schwarz. Von der Hose bin ich restlos begeistert. Die geht sicher auch cool zu anderen Looks außerhalb Asiens. Bin schon sehr neugierig auf Asia 2 :)
    Liebe Grüße Ela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Guten Morgen, na mal wieder die erste liebe Ela! Ich bin ja einfach nur am Staunen, wenn ich quf sipad beim Müsli morgens nur kurz einen Blick werfe und ping, Ela hat schon kommentiert. Das macht mir eine riesige Freude musst du wissen!!! Danke dass du dir die Zeit nimmst, um deine interessante Meinung zu schreiben. Ich mag schwarz und camel Kontrast sehr gern, und auch die asiatische Art ist ja, den Gürtel so hervorzuheben, daher habe ich das bewusst so abgesetzt. Aber siehste mal, die Idee lässt sich halt individuell veränder, du könntest den Gürtel auch tragen, aber dann halt einfarbig....Happy Monday wünsche ich dir!

      Delete
    2. Morgens beim Müsli ist einfach immer perfekte Sabina Zeit. Da startet der Tag immer schon modisch. Bei den Kontrasten bin ich einfach noch nicht mutig genug. Da brauch ich immer ne Weile und irgendwann klickt es meist auch und ich denke ach doch passt. Heute Abend muss ich mal in der Gürtellade kramen, ob das Modell noch da ist oder eine Freundin ihn stibitzt hat. Hab übrigens auch mit großer Freude dein Interview noch gelesen heut morgen.

      Delete
    3. Klingt ja spannend, den Gürtel will ich sehen! Sag mal Beacheidn,wenn du ihn gefunden hast:)

      Delete
  2. Ich finde dein Outfit total klasse, vor allem den Schnitt der Hose. Den Gürtel würde ich persönlich nicht so tragen. Gefällt mir besser ohne.

    Und jetzt muss ich erst mal bei Ines gucken :-)
    LG Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine, danke schön für diese interessante Rückmeldung, das weiß ich sehr zu schätzen und danke auch für deine freundlichen und wohlwollenden Worte bei Ines über mich!!!! Herzliche Grüße nach Kiel aus FFM

      Delete
  3. Guten Morgen!
    Die Bluse ist ja wunderhübsch :)
    Den Mantel hast du mit dem Gürtel gekonnt auf Japan gestylt ,perfekt <3

    Wünsche dir einen happy Monday xox

    ReplyDelete
    Replies
    1. Happy Monday dir auch und freut mich, dass. ich jemand meine Idee mag;-) Hihi. Herzliche Grüße nach Wien und es hat mich wieder ausserordentlich gefreut, dass du vorbeigekommen bist!

      Delete
  4. Ist bei dir denn schon so warm? Ohne Ärmel?? Brrrr.. da bin ich viel zu Sensibelchen ;)
    Die Bluse ist klasse, ich mag den Schnitt und auch diese ganz feinen Muster. Die Hose ist toll, die habe ich in letzter Zeit sehr oft in Modemagazinen gesehen. So eine muss unbedingt noch auf meinen Shopping-Zettel! Ich glaube ich weiß warum den Anderen der Gürtel als nicht passend erscheint. Hättest du den Beige-Ton noch woanders aufgegriffen, hätte die Farbe irgendeinen Bezug zum Outfit. Auf dem Foto wo du weiter weg seitlich stehst sieht es mit dem Gürtel super aus! Doch bei dieser Nahaufnahme passt der Gürtel irgendwie nicht zwischen all die Knöpfe, den sehr dominierenten V-Förmigen großen Kragen und die verschiedenen Naht-Verläufe. So empfinde ich das ;)
    Andererseits.. warum auch nicht.. find es sehr interessant, mutig und nicht einfach so 0815.. bin immer für Experimente!! <3

    ganz viele liebe Grüße
    Dana :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow liebe Dana, ganz herzlichen Dank für deine Mühe, das so aufmerksam und genau zu beschreiben! Da merke ich gleich, deinen guten Sinn für Stil und Form, worauf es ja beim Modebloggen nun so sehr ankommt. Ich habe das alles sehr genau gelesen und durchdacht. Mit großer Aufmerksamkeit zur Kenntnisgenommen. Und es ist toll zu sehen wie du/ihr das wahrnehmt. Du hast mich mit deinen Worten auch schon für den nächsten Post angeregt. Danke!!!!! Sei ganz lieb gegrüßt, Sabina

      Delete
  5. eins A umgesetzt die asia-inspiration!!! die bluse ist wirklich schön, so zarte abstrakte blumen stehen dir gut!
    aber auch mir haut der gürtel etwas zu sehr raus, vll. weil er auch noch glänzt im sonnenschein. also dürfte sich das problem erledigen bei der näxten wolke ;-)
    ich hätte mir ein paar essstäbchen in´n dutt gesteckt! (mach ich wirklich manchmal, funktioniert wie haarnadeln, nur der liebe mann sticht sich die augen aus beim umarmen - auweia)
    bin gespannt auf´s interview! schöne woche! xxxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freue mich, dass du durch meinen Post gleich angeregt bist, die Idee weiter zu spinnen, das gefällt mir...Sonnige Grüße sendet dir Sabina

      Delete
  6. Sabina,
    This is a great idea! I love the belt accentuating the waist, much like a kimono. The hair up is lovely! I dont usually see you with your hair up. I love the flowers on the black and white top and was just reading about Sukura, or cherry blossoms in the Japanese culture. As a music teacher we used to sing a song with the same name.Very lovely my friend!! xo
    from the link up, please stop by, jess xo
    www.elegantlydressedandstylish.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks so much Jess for taking the time to stopp by! I really appreciate that. So glad you like my outfit and yeah every now an then I will put up the hair. But it really depends on the mood. And the time I have like anyone else I am pretty sure. Sakura is in its full bloom actually and it is soo beautiful. Thanks for sharing the lovely anecdote my friend!!! xo Sabina

      Delete
  7. Dann will ich mal mit diskutieren :) - ich finde den Look 1a! Auch mit braunem Gürtel auf schwarz :) - ein kleines "Aber" von meiner Seite - ich finde die Gürtel auf Mantelidee super und trage das ebenfalls gern - aber ich mag es nur dann wenn der Mantel durchgängig designt ist, will sagen mit ist der Cut des Gürtels zusammen mit dem Naht-Cut des Mantels zu viel. Hätte der Mantel seine eigene optische Trennung zwischen den Knöpfen nicht wäre es - für meinen Geschmack!! (und nur für den ;) - perfekt!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi liebe Chrisse, da hast du dich ja mächtig ins Zeug gelegt und ich freue mich sehr über deine aufmerksamen Hinweise. So macht Modebloggen Spaß, denn es bereichert, finde ich. Das schult auch den eigenen Geschmack und Stils sehr, erst so gelingt eine eigene Stilfindung. Durch gemeinsames disukutieren!!! Herzliche Grüße und danke sehr für deinen Besuch. Sabina

      Delete
  8. Sehr chic, liebe Sabina! Das steht Dir ausgesprochen gut. Tapfer hast Du Dich ohne Ärmel ablichten lassen, was tut man nicht alles für die lieben Leser.
    Der Einsatz hat sich mehr als gelohnt, ich finde den Asientrend bezaubernd an Dir.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Monika, gerade habe ich an dich gedacht und dich vermisst. Da tauchst du auf und machst mit damit wieder eine große Freude!!!

      Delete
  9. What a gorgeous blouse and I love the way you belted your coat!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you Laura! Appreciate you taking the time to stopp by! xo Sabina

      Delete
  10. Ihr Lieben, die ihr euch so lieb sorgt: In Frankfurt ist es schon so warm, wenn die Sonne -so wie beim Fotografieren-auf einen scheint, dass kurzämelig sehr angenehm für diesen kurzen Moment war. Also alles in Butter, braucht euch nicht sorgen....Danke sehr! <3 Eure, Sabina

    ReplyDelete
  11. I LOVE your obi-inspired belt, dear Sabina...the leather finish and buckle detail make it so edgy and cool!! And your floral blouse?? In my opinion, you can never go wrong with a chic, black and white print!! P.S. Thank you so much for visiting my blog!! :)

    www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    ReplyDelete
  12. Habt Ihr echt so schönes Wetter? Daran ist in Hamburg noch nicht zu denken. Schön, es hier bei Dir zu sehen.
    Sorry, dass ich hier erst jetzt zum Kommentieren komme. War nach dem Urlaub etwas im Stress mit Terminen und wollte in Ruhe vom PC aus gucken. Es freut mich, dass das Interview so gut ankommt. Danke Dir auch hier dafür!
    GLG aus HH nach FFM
    Ines

    ReplyDelete
  13. I love your style...you look beautiful!
    Darlene
    http://whosaprettygirl.com

    ReplyDelete
  14. Den Japantrend mag ich sehr . Steht Dir auch super . Ich glaube ich sollte doch mal das extra gekaufte Nähbuch davon in die Hand nehmen und los legen

    LG Heidi

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com