12.02.15

Color Casting - Red Coat? Black Coat?

Ein Outfit - zwei Mäntel....
Wie wirkt schwarz? Macht es alt, ist es irgend wann langweilig? Die meisten von euch halten den Daumen oben, wenn es um schwarz geht. Doch wie ist es mit einer anderen Dramafarbe - rot? Wenn wir beide gegeneinander antreten lassen? Also haben ich heute einfach zwei Mäntel probiert, um den Effekt zu zeigen. Erstmalig auch ohne Wand per Fernauslöser fotografiert. Hat ja ganz gut geklappt, das Allertollste: Hatte die ersten paar Aufnahmen das Programm nicht auf automatisch eingestellt, das Ergebnis könnt ihr auf FB bzw twitter sehen...

Grundausstattung:  
 + Scharzer schs schwarzer Rollkragenpullover (Kaschmir)
+ hellblaue Levis Leggings
+ Budapester Lackleder
+ weiße Bluse von Ralph Lauren

Was meint ihr? Welche Farbe gefällt euch besser?

Bitte markiert euch Samstag: da gibt es mein Outfit zum Valentinstag (rot spielt natürlich eine Rolle) und die fabelhafte Ü30 Blogger Aktion! 

 


Alles Gute, Sabina

PS: An den wehenden Haare seht ihr wie windig es mittags war; windig und eisig. Mir sind fast die Finger abgefroren beim Auslösen :) So fielen die letzten Fotos schon etwas weniger freudestrahlend aus, bitte seht mir das nach. Zum Trost stelle ich euch dafür heute erstmalig meinen Hut vor (Vintage).


**************************************************************************************

Okay black is still your favorite color you told me in Monday's post. But which color will you prefer if we match the other dramatic color - red - against it? Any preference? 

For the experiement I relied on basic styling: Denim Leggins, Oxfords, Patent leather, white shirt and black cashmere turtleneck sweater. Oh, and for that edgy city look - please meet my Vintage fake fur hat. So, whats your vote? 

And please pop by for Valentine's outfit and over30 blogger posts on Saturday (psst: yes, red is gonna by part of the affair, too)!


xo, Sabina

Link up: 
Thursday Blog Hop
Style Sessions
 



THE BLACK EFFECT ~




Black Coat: Comptoir des Cotonniers
Red Coat: Oasis
Leggings: Levi's
Oxfords: Zalando
Tasche: Sounvenir Majorca
Cashmere sweater: Vintage
Shirt: Ralph Lauren
Shades: Supermarket 


SHOP MY STYLE 

Kommentare:

  1. Bei mir gewinnt im direkten Duell definitv rot. Es ist interessanter und lässt dich leuchten :)
    Klar schwarz ist auch eine gute Farbe, und du hast ja das Glück beides perfekt kombinieren zu können.
    Aber ich geh mit rot.
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ela, das ist ein echt aufschlussreicher Hinweis mit dem Leuchten, ich fand es anfangs nämlich zu grell...Aber so unterschiedlich sind die Perspektiven...liebe Grüße sendet dir Sabina

      Löschen
  2. liebe sabina,
    der rote sieht auf den fotos schon reisserischer aus, aber in natura kann
    ich mir beide varianten für dich (und auch für mich!) sehr gut vorstellen.
    liebe grüße zu dir, bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich liebe Bärbel, ich kann mir an dir ehrlich gesagt auch beides vorstellen :) Liebe Grüße zurück sendet dir Sabina

      Löschen
  3. Ich LIEBE Rot und ich LIEBE Schwarz. An Dir gefällt mir auf diesen Fotos die Rot-Variante besser, was möglicherweise am Mantel selbst, aber evtl. auch tatsächlich an Deinem Gesichtsausdruck liegen mag - vielleicht nochmal umgekehrt fotografieren? ;)
    Aber in Schwarz mag ich Dich grundsätzlich auch gern leiden!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  4. beides toll! schwarz ist cooler, rot frecher. schöne idee mit dem weissen krägelchen, gibt dem ganzen das gewisse etwas!
    und die pelzmützeeee!!!!! suuuper! bitte noch öfter tragen bis zum frühling, steht dir prima!
    mittlerweile, über die jahre, hat sich - zumindest bei der wintergarderobe - auch bei mir ein farbschema entwickelt bei dem alle farben sehr gut zueinander passen, so geht unkompliziert alles mit allem und ist nie langweilig.
    ich hoffe dein lächeln ist wieder aufgetaut :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist echt die Allerbeste. Dass dir die Mütze gefällt, ich sach nur Vintage, war mir klar.....Danke auch für deine anregende und hilfreiche stilistische Einordnung, die wir immer mein Herz hat hüpfen lassen. Hab eine schöne Restwoche...LG Sabina

      Löschen
  5. I love this classic cut coat in red. #FavoriteThingsThursday

    AntwortenLöschen
  6. Die Mäntel gefallen mir beide gut, auch zu dieser schlichten Kombi. Rot ruft hier. Schwarz ist natürlich dezenter. Aber... doch. Mir persönlich ist der rote doch einen Tick lieber. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Ich brauch auch noch einen roten Mantel irgendwie gefallen mir die total gut :)) Klasse steht Dir ausgezeichnet

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. lovely both coats !

    www.madamedaria.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So do I :) Thanks for taking the time to stop by and glad you like it.

      Löschen
  9. I love the red coat on you! It really stands out. I too, have red coats and black. Happy Valentine's Day friend
    jess xx
    www.elegantydressedandstylish.com

    AntwortenLöschen
  10. Dir stehen beide Mäntel echt toll! :) Mein Favourit ist jedoch der rote, das sieht man nicht ständig auf der Straße :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fee, danke schön. Freut mich, dass er dir gefällt. Ich mag ihn genau aus dem von dir genannten Grund auch sehr gern! Und du hast einen süßen Blog! LG Sabina

      Löschen
  11. Wo ist mein Kommentar hin? War mir ganz sicher, kommentiert zu haben. Der rote ist mein Fav (nochmal in Kurzform). Der schwarze sieht aber aber auch gut aus, so elegant.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das so ist, wüsste ich das auch gern! Danke für die Extrazeilen...

      Löschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com