12/3/14

Elegance & Ease: Von stilvollen Geschenken

Wohnhaus in Kyoto, Japan.

Das Edle im Alltag.

Das Leben hat es gut mit mir gemeint, als es mir meine Freundin Satoko über den Weg schickte. Wir kennen uns seit etwa sechs Jahren, lernten uns in Frankfurt kennen. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie wieder in Yokohama, doch wir sind ständig in Kontakt: über Skype und gegenseitige kleine Geschenke halten wir unsere beiderseitige Zuneigung und Freundschaft aufrecht. Wobei- unter uns gesprochen, sie eine Meister des Schenkens ist. Schenken hat in Japan ja seine ganz eigene Bedeutung. Und natürlich grübel ich immer lange vorher, womit ich einer Japanerin, die die ungewöhnlichsten und stilvollsten Dinge in ihrem eigenen Land vorfindet, überraschen kann. Gerade recht kam mir daher die Kooperationsanfrage von stofftaschentücher.de. 


credits: stofftaschentuecher.de
 
 Ich durfte mir ohne Bedingungen ein Produkt aussuchen, um davon zu erzählen. Natürlich habe ich sorgfältig darüber nachgedacht, welches Taschentuch denn meiner Freundin gefallen würde, denn das wird ihr Weihnachtsgeschenk. 

Sie mag zarte Farben und schätzt excellente Qualität. Diese Taschentücher sind handwerklich sorgfältig in Europa hergestellt wie etwa in der Schweiz. Die Baumwolle ist handrolliert und liegt federleicht in der Hand. Es ist eines dieser Dinge, deren schlichte und erschwingliche Schönheit mir jeden Tag Freude bereitet. Außergewöhnlich. Edel. Stilvoll. Und nicht ganz Alltäglich.

***********************************
So I was really lucky meeting my friend Satoko a couple of years ago. We have known each other for a while now but returned to Yokohama since. Luckily, we have been able to keep in touch: thru skype and by sending each other lovely little gifts. Although my friend is much better at giving presents than me. That is a tradition all enigmatic to me. So I will do a lot of thinking when getting her a gift because I really want her to feel immensely appreciated. 

That is why I was really happy when stofftaschentücher.de approached me with a request for cooperation. They allowed me to choose a product with no strings attached. So I picked this hand-rolled cotton handkerchief. Its light as a feather and speaks of great elegance and style I think. The product is crafted by some of the best manufacturers such as Switzerland. It is one of those things that will make your everyday life special. Will make you smile. Extraordinary. Stylish. Luxurious.

Das Produkt wurde mir ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt. This product was provided unconditionally.

9 comments:

  1. Da bin ich ganz Chrissies Meinung, eine süße Idee... Lieber Gruß - Conny

    A Hemad und a Hos

    ReplyDelete
  2. Danke danke. Ich fass das einfach gern an, auch wenn gerade die Layouttechnik spinnt...Ist wohl auch ihr zu kalt. Da muss ich mich mal unter den Wagen legen und herumschrauben! Einen schönen, nicht zu kalten Tag für euch! LG SABINA

    ReplyDelete
  3. Das Foto oben vom Wohnhaus ist sooooo schön!
    Ich werde nach Weihnachten erstmalig eine Japanerin live und in Farbe kennenlernen. Leider spricht sie weder Deutsch noch Englisch, aber mein Sohn (= seine Freundin) wird schon übersetzen. ;)
    Lieben Gruß
    Gunda

    ReplyDelete
  4. sehr schöne idee! da wird sich satoko sicher freuen!
    falls du es noch nicht auf dem blog entdeckt hast - ich benutze ausschliesslich stofftaschentücher, ausser auf langen reisen wo ich nicht waschen kann. allerdings stammen meine noch aus meiner aussteuer! ausserdem ein paar aus den schränken von diversen grossmüttern und müttern, waren noch original verpackt mit EVP in DDR-mark :-)
    schöne grüsse! xxx

    ReplyDelete
  5. Solche Taschentücher habe ich auch noch. Ebenfalls geerbt. Als Kind habe ich damit gespielt..... Laden. Prinzessin.... etc.pp. Mein Dad verwendet seine, indem er sie in die Hosentasche des Anzugs steckt.
    Ein Herr hat immer ein Taschentuch dabei. Damit kann er z.B. eine Bank abwischen, damit sich eine Dame setzten kann etc. Tja. Alte Schule. Da gilt kein Tempo nicht.
    LG Sunny

    ReplyDelete
  6. What a sweet friendship! Thanks for sharing this with Celebrate Southern link up this week! I always enjoy reading your posts! :)

    ReplyDelete
  7. Ach wie hübsch, Stofftaschentücher sieht man leider viel zu selten. Schade eigentlich. :)
    Gruß Cla
    Glam up your lifestyle

    ReplyDelete
  8. Liebe Sabina, sind die schön! Ich habe ja bis vor einigen Jahren sowohl aus Umweltschutz- als auch Stilgründen niemals Papiertaschentücher sondern ausschließlich Stofftaschentücher verwendet, obwohl die meinen beileibe nicht so schön und edel waren wie diese :) Hast Du eine tolle und geschmackvolle Freunden! Wundern tut mich das aber nicht, denn zum einen zieht Gleiches Gleiches an und Du hast in jeglicher Hinsicht nur das Beste verdient <3

    Alles Liebe von Rena aus dem ebenfalls sehr kalten Bayern nach FFM
    International Giveaway: Christmas Surprise with Self Interest
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com