19.11.14

Elegance & Ease @Work: Shirt, Levi's & Blazer



Freude ist: nicht lange über ein Arbeitsoutfit nachdenken zu müssen.


Für das Wohlfühloutfit nehme man daher:

* ein weißes T-Shirt, lang oder kurzarm
* eine Levi's skinny Jeans
* Lieblingspumps
 + Nadelstreifenblazer. 

Update: Bei Ines Meyrose gibt es eine tolle Übersicht an Outfits fürs Business, vielseitig wie die Ü40 Bloggerinnen sind, lohnt sich daher das Vorbeischauen! 
 
!!!!!!!Kleines Extra für Euch, meine persönliche Tour durch die "kleinste Großstadt" wie wir in Frankfurt gerne sagen. Hier gibt es ja quasi kaum Modebloggerinen. In unregelmäßigen Abständen wird es künftig aus der Sicht einer Ü40 Bloggerin Einblicke in "LIFE IN MAINHATTEN" jenseits des Bankenklischees. Start: Skyline mit meinem Lieblinstower, der mit dem schwarzen Hut:)!!!!!

Ach, und zum Outfit den Lieblingschampus nicht vergessen. After Work sozusagen, das muntere Treffen mit Freundinnen - viel Erfolg und Vergnügen! Und ganz unten nochmal die Casual Cape-Variante.

LIFE IN MAINHATTAN: Japan Center (black hat), 115 Meter)



Blazer: Otto
Jeans: Levis
Tasche: Asos
Gürtel: Pepe Jeans
Pumps: Brax
Shirt: Hollister

SHOP MY STYLE

Kommentare:

  1. du hast ja sooo recht - einfach was anziehen und wohl- und chic fühlen ist was herrliches! ich mag den rosa gürtel zu den weinroten schuhen hier! raffiniert :-)
    jeans sind (leider? glaube nicht.) seit vielen jahren keine wohlfühloption mehr für mich. meine chic&glücklich kombi ist gar keine - nämlich ein kleid. kein so´n fähnchen wie einem heutzutage als oft kleider verkauft werden, nee - so richtig mit substanz. was man eben nur in vintagekleidern findet, oder wenn ich sie mir selbst nähe. oder in einem couturehause. reinschlüpfen, vll. gürtel drum - fertig! meist brauche ich nichtmal schmuck.
    mädelsabend mit schampus klingt prima!!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Beate, ich bin schon ganz süchtig nach deiner reflektiereten Stilkritik. Das macht mir immer unglaublich gute Laune zu lesen! Und die von dir beschriebenen Kleider mag ich auch, ich habe eine Vintagekleid, das ich noch nie gezeigt habe, aber mal für dich bei Gelegenheit rauskramen werde! LG sendet dir Sabina

      Löschen
  2. Hey Sabine,

    ich glaube, Deinen unteren Look fand ich schon mal gut ... - kann das sein?
    Deine Jeans steht Dir großartig - sitzt 1A! - Mit weißen Oberteilen hab' ich's hingegen ja noch nicht so und musste im Übrigen feststellen, dass mir bei typischen Long-Tops oft die Ärmel nach der ersten Wäsche zu kurz werden. *meganerv*!!!
    Und was ich ja gar nicht nachvollziehen kann, sind die nackten Füße (oder hast Du dünne Strümpfe an?) in Pumps zu dieser Jahreszeit.
    Und überhaupt weiß ich nicht, ob ich persönlich jemals Lieblingspumps haben werde. Lieblingsstiefel ja, Lieblingsstiefeletten auch, gern auch noch Lieblingssneakers - aber Pumps sind noch nicht so richtig meine Schuhe. *seufz*

    In Frankfurt war ich noch nie. Mein Göttergatte mag die Stadt nicht, was mich natürlich dazu bewegt, erst recht UNBEDINGT mal hinzuwollen! Vielleicht sollte ich Dich mal besuchen kommen. :)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda, also ich mag gerade diese Pumps, weil sie Plateau haben und darauf richtig gut stehen ist mit einer Gelsohle. Soll ich dir ein Geheimnis verraten so unter uns Niedersachsen??? *g* Früher hatte ich eine Menge Vorurteile, was FFM angeht und daher habe ich auch den Blog gegründet. Und Geheimnis #2: Die Frankfurter sind glücklich hier wohnen zu können. Wir gratulieren uns quasi jeden Morgen nach dem Aufstehen hihi. Du solltest daher unbedingt mal kommen und bist herzlich willkommen! LG aus der lebenswerten Stadt am Main von Sabina

      Löschen
  3. Liebe Sabina,

    das ist wirklich ein gelungenes Wohlfühloutfit! Schick, schnell ausgesucht, ohne groß nachdenken zu müssen und noch dazu bequem. Ich muss aber gestehen, dass mir die obere Variante besser gefällt als die untere mit dem Cape und den Boots. Und warum soll es keine Lieblingspumps geben? Wenn sie angenehm zu Tragen sind und außerdem noch hübsch aussehen ... Bequeme Jeans sind allerdings eher selten.

    Tolle Fotos übrigens von Frankfurt. Jetzt hast Du mir Lust gemacht, doch einmal nach Frankfurt zu fahren ...

    Liebe Grüße aus Wien,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine, schön dass du wieder da bist und einen so differenzierten konstruktiven Kommentar beiträgst. Das freut mich immer besonders zu lesen, was euch gefällt mal mehr oder mal weniger. Das macht das Bloggen erst richtig motivierend. Und wegen der bequemen Jeans, diese ist ja eine Legging und deht sich......wonnig. Schön, dass du Lust hast, und es kommen noch ein paar mehr :) Liebe Grüße aus FFM nach Wien sendet dir Sabina

      Löschen
  4. Hallo Sabina
    Ein weißes T-Shirt, ein Gürtel und eine Jeans, fertig.
    Ich liebe dieses einfache, schlichte Styling, mir gefallen beide Varianten.
    Bei den Schuhen muss ich allerdings passen, die Pumps wären mir zu hoch und die Schnürboots nicht mein Stil, aber beides passt hervorragend zu deinen Looks!!

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvia, über deinen konstruktiven Kommentar habe ich mich wirklich sehr sehr gefreut und auch wieder von dir zu hören. Es ist schön, dich als Leserin zu haben. Bin dann ganz gespannt auf deine Meinung!!! Liebe Grüße Sabina

      Löschen
  5. Super chic effortless-looking look! The shoes are amazing!
    OXOX
    Dawn Lucy
    http://fashionshouldbefun.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann es nicht logisch begründen, aber ich finde mit dem Outfit passt du toll in einen schönen Liebesfilm, so a la Sandra Bullock. Mag ich sehr :)
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  7. Pretty pictures and I love the ease of this outfit. The jacket is lovely with the jeans and I love thos ruby red shoes. I am also a fan of quality combat boots so these are a cool look as well
    from the link up,
    please stop by, jess xx
    http://www.elegantlydressedandstylish.com/

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com