01.08.14

Weekend Inspiration #70

Schönes Wochenende! Was Freundschaft und innige Abende mit guten Freundinnen bedeutet, durfte ich gerade wieder diese Woche erleben.
Eine Woche, die so reich an Erfahrungen war, auf einige davon hätte ich gut und gern verzichtet, die Nachwehen wegen der Spielchen, die manche offenbar gern spielen, werden mich unerwünschterweise noch eine Weile begleiten. Glücksmomente und Schönheit erleichtern mir die Verarbeitung, die nötige Abgrenzung und trösten meine Seele. Online sind mir eure Kommentare immer wieder eine Bereicherung. Vergangene Woche ragte besonders die liebe Traude heraus, der zum Vintage Blusenpost folgendes einfiel: 

"Liebe Sabina, diese Bluse ist wirklich ein Prachtstück, aber auch eine Diva - sehr edel, sehr streng, bestimmt nicht für jede Frau tragbar, aber von dir mit großer Eleganz, Anmut und Grazie getragen! Alles Liebe von rostigen Röslein Traude *♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥*"

 Eine solch großzügige und liebenswerte Stilkritik berührt mich sehr und hat mir einen der erwähnten, dringend benötigten Glückmomente bescherte. Denkt ihr, dass das Richtige zu tun, dennoch bedeuten kann, dass man wegen dieser inneren Entscheidung unendlich traurig sein kann? Ist das eine Erkenntnis des Erwachsenenlebens? Gute Nachrichten gibt's auch noch: Mein Modeoutfit erscheint bereits am Sonntag als Teil des Blogger-Sommer-Projekts. Ihr dürft gespannt sein:)



Happy weekend all! Its been kinda of a rough ride this week with some tough decisions to make and lots of unhappiness because of the games some like to play. But spending time with friends was such bliss that it is surely helping me getting over the heartache. Another source of support are my lovely readers whose comments I appreciate immensely. One of them, Traude, sent a remark extraordinaire regarding my vintage blouse post:

"Dear Sabina, this blouse really is a gem but a Diva at the same time - very exquisit, very strict, not every women could wear it. But you are wearing it with a lot of elegance, charm and grace. Lots of love the rusty rose Traude"

Her comment is written with so much graciousness and warmth, it really touched my heart and presented me with much needed moments of bliss. Do you think doing the right thing can bring lots of sadness with it? And is that part of being an adult? If so, let me tell you- I do not like it. But there are also some exciting news on the horizon: My fashion post as part of our blogger-summer oufit-project is going online on Sunday. So come back to check it out and share your feedback with me!

Kommentare:

  1. Liebe Sabina,
    das von Dir Beschriebene ist genau das, was ich am "Erwachsenenleben" so sch.... finde. Hatte diese Woche auch ein Erlebnis, das lange nachwirken wird ... vermutlich das Ende einer 26jährigen Freundschaft ... ist wie Liebeskummer ...
    Danke Dir für Deine lieben Worte im Kommentar bei der Modeflüsterin bei meinem Beitrag letzten Sonntag. Die haben mir die harte Woche versüßt.
    Auch etwas durchgerüttelt grüßt Dich und drückt Dich herzlich
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, das freut mich aber sehr, denn ich habe ja nur über dich geschrieben wie es aufrichtig ist. Danke aber, dass du mir das mitteilst und es macht mich im Nachhinein noch sehr froh, dass wir uns da gegenseitig eine Stütze waren. Hm, dass ich mit meiner Vermutung recht hatte, gefällt mir jetzt nicht so wirklich...wenn die harten Momente mich überfallen, dass habe ich mir einen Notfalltrick vorbereitet: mich daran zu erinnern, weiterzuatmen. Das lenkt enorm ab. Vielleicht hilft es dir ja auch ein bissi. Ich werd ganz doll an dich denken und fühle dich auch umarmt!!!

      Löschen
    2. Danke. Ja, tief durchatmen lässt einen wieder auf Spur kommen ... wir bekommen das beide hin!

      Löschen
    3. Das weiß ich liebe Ines! auf jeden Fall, da hat es schon ganz andere Sachen gegeben! ......Fühl dich ganz fest umarmt!!! LG Sabina

      Löschen
  2. Liebe Sabina,
    ich bin fest davon überzeugt, dass unendliche Trauer und "das richtige tun" sich keineswegs ausschließen. Aus meinem Leben gäbe es da auch einige Beispiele, die das belegen. Umso schöner ist es doch, dass dich dein Blog, bzw die Reaktionen darauf so freuen und du aus ihnen so viel Stärke beziehst. Ich bin sehr gespannt, was du uns am Sonntag präsentierst, ich bin zwar dann schon im Urlaub, aber ich werde dich trotzdem besuchen!
    Ganz liebe Grüße und auch ein bisschen Trost sendet dir von Herzen
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, liebe Bianca, du hast gar keine Ahnung wie sehr mir das mißfällt:(((( Aber ich danke dir sehr für deine lieben Worte, die mir wirklich sehr sehr gut tun. Ich wünsche dir einen herrlichen Urlaub und erhole dich gut. Deinen Namen hier zu sehen und deine Kommentare zu lesen ist mir immer eine Freude und deinen Trost nehme ich dankbar an! Sei herzlich gegrüßt und bis bald. Sabina

      Löschen
  3. Man macht Erfahrungen, die manchmal schmerzen und es dauert, bis man diese Verarbeitet hat. Aber an solchen Dingen wächst man auch. Ist man mittendrin in der Sch..., tröstet solche Wort nicht. Man muss von alleine diese Erkenntnis bekommen.
    Freuen wir uns erstmal auf Sonntag. :)
    LG Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cla, denke seit deinem Post immer an deine Worte.....sei lieb gegrüßt. Sabina

      Löschen
  4. Sorry you have had a hard week. I can totally emphasize. Hope you have a great weekend! Now I want wine and cheese... :)

    xo, Amy Ann
    The Real Arnolds

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Amy hope you'll enjoy the wine&cheese;-)

      Löschen
  5. Liebe Sabina,
    so eine Enttäuschung ist immer schwer zu verkraften und ich wünsche, dass Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst.
    Sei ganz fest gedrückt von mir!
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabina,
    ich freue mich, dass ich dir in diese Achterbahnwoche einen der Freudenmomente bescheren konnte! Das "Richtige" zu tun ist HÄUFIG schwierig und schmerzhaft, aber wenn man ein starkes Gefühl für richtig und falsch in sich trägt, gibt es ohnehin keinen Ausweg. Was die "Spielchen, die manche offenbar gern spielen" betrifft, könnte ich mir vorstellen, dass du einen älteren Artikel von mir mögen oder hilfreich finden könntest, in dem ich über meine "Mist-Engel" erzähle ;o))
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also liebe Traude, da mache ich mich doch gleich mal auf zum Lesen! Danke so sehr. Den Trost kann ich gut gebrauchen!

      Löschen
  7. Achso, ja - den Link dazu wollte ich natürlich auch noch einfügen ;o))
    http://rostrose.blogspot.co.at/2014/01/uber-ganz-besondere-engel.html#comment-form

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn wir an solchen Situationen wachsen, tun sie doch weh. Ich hoffe, das gute an Deiner Entscheidung tritt bald zutage und läßt das Negative verblassen. Unsere Bloggergemeinschaft ist schon etwas besonderes, sie kann einem die Tage versüßen und in die Löcher, in die man manchmal fällt, eine Strickleiter hinabreichen.
    Lieben Gruß
    Sabine
    PS.: Bin gespannt auf Deine Stilinspirationen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, danke so sehr für den kleinen Lichtblick, den du mir da aufzeigst!!!!

      Löschen
  9. Ja, es gibt solche "Wochen". Oder "Tage". Da denkt man bei allem Frohsinn doch darüber nach, was man vergeigt hat, dass einem das Schicksal so "mitspielt". Ich versuche mich dann immer zu besinnen, dass das nicht den Weltfrieden gefährdet, niemand schwer krank oder gar gestorben ist. Es HÄTTE tatsächlich noch schlimmer kommen können.
    LG Sunny
    Halt die Ohren steif.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also danke liebe Sunny, das ist wohl, was man als "Erfahrung" bezeichnet? Das ist richtig, was du sagst. Trotzdem doof....*seufz*. LG

      Löschen
  10. What a great selection on your table. Ilove everything there, cheeses, my fav watermelon, a nice bottle of wine.
    Have a great day, jess xo

    AntwortenLöschen

I love hearing from you and appreciate friendly and constructive comments. Danke vielmals für eure Zeit, die ihr mir schenkt, um hier so freundlich zu kommentieren. Keine Scheu, einfach dazukommen. Herzlich Willkommen! Oceanblue Style ist eine eingetragene Marke und darf nicht anderweitig verwendet werden.Fragen gern an: oceanbluestyle.blog@gmail.com